"Alles vollgespieben"
Ekel-Alarm in der Wolfsberger Innenstadt

Unappetitliche "Tretmine" am Bleiweißparkplatz
4Bilder

Manche Stadtteile in Wolfsberg werden jedes Wochenende mit Erbrochenem beschmutzt. Problem ist kaum in den Griff zu kriegen.

WOLFSBERG. Wer sich an einem Montagmorgen in den Wolfsberger Innenstadt zu Fuß auf dem Weg zum Arbeitsplatz befindet oder seine Einkäufe tätigen will, der kommt nicht umhin, die unappetitlichen Hinterlassenschaften des Partyvolkes vom Wochenende betrachten zu müssen. Kaum übersehbare Flecken von Erbrochenem „zieren“ die Gehsteige, und obwohl die Geschäfteinhaber und Hausbesitzer ihr Bestmögliches tun, die Spuren zu verwischen, so kommt dem ein oder anderen Passanten doch beinahe der morgendliche Kaffee wieder hoch. Ein altbekanntes Problem in der Innenstadt. Besonders dunkle Ecken und Hauseingänge sind wahre „Hot-Spots“ für jene, die sich öffentlich erleichtern, so etwa die Bindergasse oder der Bereich Anna-/Bäckerkapelle. Viele schaffen es aber nicht einmal dorthin – so prangten etwa am Morgen des 11. Oktober zwei stattliche „Pizzen“ direkt vor der Auslage des Tourismusbüros in der Johann-Offner-Straße.

Jeden Tag vollgespiehen

Jessica Schramml von der Pizzeria zum Italiener – ebenfalls in der Johann-Offner-Straße – kann von dem Problem ein Lied singen. Der nur wenige Meter lange Durchgang, der von der Straße in den stimmungsvollen Innenhof der Pizzeria führt, wird jedes Wochenende zum Opfer von „Kotzattacken“. Schramml: „Mittlerweile haben wir allerdings mit umliegenden Lokalbetreibern die Vereinbarung getroffen, dass deren Reinigungspersonal das Erbrochene entfernen. Schließlich sind es nicht unsere Gäste, die sich hier übergeben.“

Kondome und Kot

Noch schlimmer war die Situation für die Pizzeriabetreiber allerdings bis vor zwei Jahren: „Davor hatten wir noch nicht die Möglichkeit, unseren Innenhof abzusperren. Was wir das miterlebt haben, war wirklich unerträglich. Neben Erbrochenem haben wir zum Beispiel auch gebrauchte Kondome und sogar Kothäufen in unserem Innenhof gefunden.“

Problem wird schlimmer

Direkt gegenüber von der Pizzeria liegt das Haus von Peter Baumgartner, auch dieses verfügt über einen Durchgang, der immer wieder von Passanten beschmutzt wird. Erbrochenes und Urin müssen er und seine Frau Amalia immer wieder von ihrem Grund und Boden entfernen: „Ich denke, seit die Leute nicht mehr in den Lokalen rauchen dürfen, ist das Problem noch schlimmer geworden“, sagt Peter Baumgartner. „Ich habe schon überlegt, mich mit dem Problem an die Stadtpolitik zu wenden, aber was sollen die groß machen?“

„Präventiv wirken“

Wolfsbergs Bürgermeister Hannes Primus meint dazu: „Uns als Gemeinde bietet sich hier nur die Möglichkeit, Präventionsarbeit zu leisten, was wir mit dem Projekt ‚Over the Limit‘ gemeinsam mit verschiedensten Institutionen mittlerweile seit zwölf Jahren machen. Wir versuchen, aufklärend, sensibilisierend und appellierend zu wirken. Leider kann man damit nie alle Jugendlichen erreichen.“ Auch der Vandalismus, meist in Folge von überhöhtem Alkoholkonsum, ist bekanntermaßen ein Problem in Wolfsberg; Auch diesbezüglich versucht man nun im Rahmen des Projektes „Over The Limit“ Akzente zu setzen.

Anzeige
Erleben Sie ein gemütliches Dinner und aufregenden Spielspaß im Casino Velden.
1 3 Aktion 2

Gewinnspiel
Dinner & Casino im Casino Velden genießen

Genießen Sie ein köstliches Abendessen und versuchen Sie anschließend Ihr Glück bei einem spannenden Spiel im Casino. VELDEN. 
Der Dinner & Casino Gutschein ist das ideale Geschenk für einen rundum perfekten Casino-Abend bei einem romantischen Candle Light Dinner mit außerordentlicher Kulinarik und spannendem Spiel.

 Das Dinner & Casino Package bietet Ihnen um 69 Euro pro Person: Ein exklusives 4-gängiges MenüBegrüßungsjetons im Wert von 20 EuroEin prickelndes Glas Sekt, Orangensaft oder...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen