20.12.2017, 17:00 Uhr

Das"Haus zum Reichsapfel"

auf dem Karmeliterplatz im Zweiten, stammt aus dem Jahr 1788 und beherbergte von 183o-1834 den Walzerkönig Johann Strauß. Heute findet man dort die "Schank zum Reichsapfel", einen Stadtheurigen.
8
10
2 8
7
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentareausblenden
110.416
Heinrich Moser aus Ottakring | 20.12.2017 | 17:27   Melden
160.041
Birgit Winkler aus Krems | 20.12.2017 | 18:25   Melden
14.231
Anna Dobnik aus Hietzing | 20.12.2017 | 18:38   Melden
43.621
Karl B. aus Liesing | 20.12.2017 | 19:41   Melden
71.049
Poldi Lembcke aus Ottakring | 20.12.2017 | 23:02   Melden
11.850
Günter Kramarcsik aus Landeck | 21.12.2017 | 17:21   Melden
17.395
grete g. aus Leopoldstadt | 21.12.2017 | 22:54   Melden
17.395
grete g. aus Leopoldstadt | 21.12.2017 | 23:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.