Sommer, Sonne, Staus und Baustellen
Dieser Baustellensommer erwartet Lilienfelder

Der Baustellen-Atlas 2021 für das Mostviertel.
2Bilder
  • Der Baustellen-Atlas 2021 für das Mostviertel.
  • Foto: Grafik: Bezirksblätter NÖ
  • hochgeladen von Markus Gretzl

Lilienfelds Straßennetz benötigt Zuwendung. Mehrere Baustellen werden im Sommer für Staus sorgen.

BEZIRK. Längere Wartezeiten, großräumige Umleitungen, Staub, der durch die Baustellen aufgewirbelt wird und Zeitverluste. Der alljährliche Baustellensommer ist bald wieder da.

Hainfelder waren flott

Die erste Baustelle des Jahres, die Sanierung der Zufahrt zum Landespflegeheim Hainfeld über die Bräuhausgasse, wurde bereits fertiggestellt. Die Kosten von 77.000 Euro wurden mit Hilfe von Gemeindebedarfszuweisungsgeldern des Landes finanziert. Auf der anschließenden B18 rollen bald die Bagger.

Gölsentaler Großbaustelle

Von Hainfeld bis St. Veit - auf mehreren Kilometern sind Arbeiten an der B18 geplant. Etwa 16 Arbeitstage sind im Juli und August für eine Großbaustelle von St. Veit bis Ob der Kirche vorgesehen. Es wird eine halbseitige Verkehrführung mit Posten- und Ampelregelung geben, während die Trag- und Deckschicht der B18 in diesem Bereich erneuert wird. Auch Kreuzungsbereiche können wenn notwendig gesperrt werden, Verkehrsbehinderungen sind auf der vielbefahrenen Straße wohl unvermeidlich. 870.000 Euro werden diese Straßenerhaltungsmaßnahmen kosten.

Bauarbeiten in Annaberg

Zwischen Sägemühle und Annaberg werden im Mai und Juni Bagger und Lkw auffahren. Der Asphaltaufbau muss erneuert und der Spitzgraben saniert werden. Auch hier ist laut Leopold Karner von der Straßenmeisterei Lilienfeld eine halbseitige Verkehrsführung vorgesehen.

Freiland: Belagsarbeiten

Zwischen Innerfahrafeld und Freiland müssen sich Autolenker von Ende Mai bis Ende Juni ein wenig gedulden, es wird eine Posten- und Ampelregelung geben während der Spitzgraben und der Fahrbahnbelag der B214 erneuert wird.

Komplettsperre auf B21

Eine weitere Baustelle wird vor allem die Motorradfahrer wenig freuen. Auf einer ihrer Lieblingsstrecken, von der Kalten Kuchl hinauf auf den Ochsattel wird am Unterbau und dem Fahrbahnbelag der B21 gearbeitet. Die Vorarbeiten laufen derzeit bereits. Währen der Planier- und Asphaltierungsarbeiten ist die B21 acht Tage lang komplett gesperrt. Es ist eine sehr großräumige Umleitung über die B 214, B 20, B 18, L 133 geplant. Die Arbeiten werden nach derzeitigem Stand bis Ende Juni dauern.

Den Baustellenatlas des gesamten Mostviertels finden Sie hier.

Der Baustellen-Atlas 2021 für das Mostviertel.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen