Faschingsbeginn 2018
Eilischo Rufling lud zum Narrenwecken ein

84Bilder

LEONDING (cs). Jetzt war es wieder soweit: Die Faschingsgilde EI-LI-SCHO Rufling lud am Sonntag, 11. November, zum Narrenwecken – mit Frühschoppen – ins Leondinger Atrium ein.

Um 10 Uhr ging es los mit Speis und Trank und schwungvoller Musik. Um 11:11 Uhr wurde es ernst: Die neue Faschingssaison mit den Gardemädchen, Schalmeienzug, dem 11er-Rat und natürlich dem Prinzenpaar wurde gebührend eröffnet. Zwischen den Auftritten der Faschingsgilde sorgten „Die Donautaler“ für eine stimmungsvolle Unterhaltung.

Die Veranstaltungen der Ruflinger Faschingsgilde reihen sich in einem 4-Jahres-Zyklus: Faschingsumzug, Maskerade, Hofball, Maskerade. Mit dieser Abwechslung an Events freut sich die gesamte Gilde jedes Jahr aufs neue auf ein bestimmten Höhepunkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen