Das Christkind konnte Mayla tatkräftig helfen

Tina Bidner mit ihrer Tochter Mayla und der Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Linz-Land Juha Baloun.
  • Tina Bidner mit ihrer Tochter Mayla und der Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Linz-Land Juha Baloun.
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Mit Ende Dezember des Vorjahres konnten 4685 Euro an die Mutter der kleinen Mayla überwiesen werden. Auch in den vergangenen zwei Monaten riess die Hilfsbereitschaft der Leser der BezirksRundschau Linz-Land nicht ab.

Aus diesem Grund konnte der Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Linz-Land, Juha Baloun, vergangene Woche nochmals einen Betrag von 2601,40 Euro an Spenden an die Familie übergeben.

Somit spendeten die Leser insgesamt 7286,40 Euro für die kostspieligen Therapien der kleinen Mayla Bidner aus Traun.

"Herzlichen Dank an die vielen großzügigen Leser der BezirksRundschau. Ich bin überwältigt von dieser Hilfsbereitschaft für meine Tochter Mayla. Nun können wir alle Therapien machen, ohne Angst um die nötige Finanzierung zu haben", betont Tina Bidner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen