Feuerwehr befreite Unfallopfer

HÖRSCHING. Ein 49-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Linz Land fuhr am 26. März 2013 gegen 05:20 Uhr mit seinem Auto auf der Paschinger Straße Richtung Breitbrunn. Kurz vor der Ortseinfahrt Breitbrunn wollte er einem entgegenkommenden Schneepflug ausweichen. Dabei kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Auto eines 21-jährigen Hörschingers. Beide Fahrzeuge wurden in das angrenzende Feld geschleudert. Der 21-Jährige und sein 22-jähriger Beifahrer aus Aistental mussten von der Feuerwehr aus dem Unfallwrack befreit werden. Die Rettung brachte die beiden Verletzten in das AKH Linz. Der 49-Jährige wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz eingeliefert. Die Berge- und Aufräumungsarbeiten wurden von den Freiwilligen Feuerwehren Freiling, Oftering und Breitbrunn durchgeführt.

Autor:

Bezirksrundschau Linz-Land aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.