Polizeieinsatz in Traun
Führerscheinloser versuchte vor Kontrolle zu flüchten

Im Bereich der Traun Kremstalstraße sollte ein 20-jähriger Linzer, am 23. Februar gegen 15:20 Uhr, zu einer Verkehrskontrolle angehalten werden.

TRAUN. Dem Anhaltezeichen des Polizisten leistete der Mann jedoch nicht Folge und setzte die Fahrt mit dem Pkw seines Großvaters fort. Im Bereich der "Alten Trauner Kreuzung" holten ihn die Beamten bei einer roten Ampel ein.

Laut schreiend auf die Beamten zugestürmt

Als der 20-Jährige die Streife wahrnahm, stürmte er aus seinem Wagen und bewegte sich wild gestikulierend und laut schreiend auf die Beamten, die in der Zwischenzeit auch ausgestiegen waren, zu. Danach begab er sich wieder in sein Auto und fuhr mit augenscheinlich weit überhöhter Geschwindigkeit davon.Die Polizisten versuchten ihm abermals zu folgen, verloren ihn aber aus den Augen.

Mehrere Polizeistreifen hielten den 20-Jährigen an

Kurze Zeit später befand sich der 20-Jährige zu Fuß auf der Kremstalstraße und wurde von mehreren Streifen, die bereits nach dem Mann gesucht hatten, angehalten. Trotz mehrmaliger Abmahnung setzte er sein aggressives Verhalten fort und weigerte sich zudem seine Identität preiszugeben.

Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung 

Gegen 15:45 Uhr wurde daher der junge Mann festgenommen und er wurde zur Polizeiinspektion Traun gebracht. Nach der Feststellung der Identität, bei der sich herausstellte, dass der 20-Jährige keine Lenkberechtigung besitzt, wurde er wegen seiner Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung zur klinischen Untersuchung aufgefordert. Diese verweigerte er. Er wird angezeigt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen