Großeinsatz in Leonding
Schwerer Verkehrsunfall auf der Ruflinger Straße in Leonding

14Bilder

Zwei Feuerwehren, Polizei und Rettung wurden am 4. August, kurz nach 13 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der Ruflinger Straße alarmiert. Durch den heftigen Zusammenprall wurden die zwei Fahrzeuge mehrere Meter weiter auseinander geschleudert.

LEONDING (red). Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten das Rote Kreuz bei der Rettung einer noch im Fahrzeug befindlichen Frau, welche aber nicht eingeklemmt war. Anschließend banden Sie ausgelaufene Betriebsmittel.

Die Fahrbahn wurde dann noch mit einer Kehrmaschine der Gemeinde gereinigt. Bei dem Crash waren insgesamt drei Personen beteiligt, wovon zwei schwer und eine leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Die Ruflinger Straße war für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen