Den bunten Blumenwiesen und den Almen droht das Aus!

artenreiche Blumenwiese

Eine 75 % ige Kürzung der Geldmittel für Blumenwiesen und Almen ist geplant. Statt dessen sollen die intensiv bewirtschafteten Flächen gefördert werden! Das bedeutet, dass die Ausräumung der Landschaft, der intensive Gift- und Düngereinsatz mit Steuergeldern gefördert wird und als logische Folge, dass die arbeitsintensive, die Artenvielfalt erhaltende Bewirtschaftung der letzten blumenreichen Magerwiesen und Almen aufgegeben wird! Das ist das Aus für die Artenvielfalt! Und die verschwundenen Blumen, Schmetterlinge, Hummeln, Vögel und viele andere haben auch keine Chance mehr zurückzukommen! http://naturschutzbund.at/details-artikel/items/bunten-blumenwiesen-und-almen-droht-das-aus.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen