Schutzweg in Regenbogenfarben
Steyregg setzt buntes Zeichen gegen Identitäre Bewegung

Die Stadtgemeinde Steyregg hat kurzerhand den Zebrastreifen vor dem Haus der Identitären Bewegung in Regenbogenfarben umgepinselt.
2Bilder
  • Die Stadtgemeinde Steyregg hat kurzerhand den Zebrastreifen vor dem Haus der Identitären Bewegung in Regenbogenfarben umgepinselt.
  • Foto: Stadtgemeinde Steyregg
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Mit einer klaren Botschaft wendet sich die Stadtgemeinde Steyregg an die Identitäre Bewegung. Wie berichtet, versucht die rechtsextreme Vereinigung in der Stadt ihr Österreich-Zentrum einzurichten. 

STEYREGG. "Steyregg ist bunt", hält Bürgermeister Johann Würzburger (SBU) der Identitären Bewegung nun entgegen. Der Schutzweg vor dem angekauften Haus im Zentrum der Stadt wurde kurzerhand in den Farben des Regenbogens umgepinselt.

Zeichen für die Vielfalt

Auf darüber angebrachten Bannern ist zu lesen: „Steyregg ist bunt“. Diese Botschaft der Vielfalt sei selbst für die Volksschulkinder begreifbar, heißt es dazu in einer Aussendung der Stadt. „Durchaus beabsichtigt kontrastiert diese Botschaft auch die exzessive Vergitterung des direkt vor dem Schutzweg liegenden Gebäudes der Identitären Bewegung, die doch eher auf Abschottung, Absonderung und Einigelung hinweist“, so Würzburger.

Die Stadtgemeinde Steyregg hat kurzerhand den Zebrastreifen vor dem Haus der Identitären Bewegung in Regenbogenfarben umgepinselt.
Steyreggs Bürgermeister Johann Würzburger


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen