Corona-Krise
Black Wings packen bei Einkaufshilfe mit an

Neben den Black Wings haben auch Vizebürgermeister Bernhard Baier, Gemeinderat Wolfgang Steiger und Initiator Michael Rosenmayr mitgeholfen.
  • Neben den Black Wings haben auch Vizebürgermeister Bernhard Baier, Gemeinderat Wolfgang Steiger und Initiator Michael Rosenmayr mitgeholfen.
  • Foto: Wakolbinger
  • hochgeladen von Christian Diabl

Spieler der Black Wings unterstützen Linzer Hilfsaktion und gehen für ältere Menschen einkaufen.

LINZ. Die Hilfsaktion „Für dich da – Univiertel Linz“ von ÖVP-Gemeinderat Michael Rosenmayer hat prominente und tatkräftige Unterstützung bekommen. Wie berichtet erledigen zahlreiche Freiwillige in Kooperation mit dem Winkler Markt die Einkäufe für ältere Menschen im Univiertel. Vergangenen Freitag haben auch zahlreiche "Cracks" des Linzer Eishockeyklubs mitgeholfen, darunter auch Kapitän Brian Lebler Sie haben eingekauft und die Lebensmittel an Personen geliefert, die ihr Haus nicht verlassen sollten.


Weitere Einsätze folgen

Damit wollen sie einen Beitrag im Kampf gegen die Corona-Krise und für die Linzer Gemeinschaft leisten, heißt es auf der Website der Black Wings. Unter dem Motto "#Blackwingssupport – unsere Flügel für euch" sollen weitere Einsätze für soziale Projekte folgen. 

Die Erste Bank Eishockey Liga hat ihre Spielzeit aufgrund der Krise bereits Anfang März beendet.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.