TIPICO BUNDESLIGA
Linzer verpassen Sprung auf Liga-Gipfel

Mario Sonnleitner nimmt im Zweikampf Dominik Frieser den Ball ab.
19Bilder
  • Mario Sonnleitner nimmt im Zweikampf Dominik Frieser den Ball ab.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

LINZ (rei). Nichts wurde es mit dem anvisierten Heimsieg gegen die Kühbauer-Elf aus Wien-Hütteldorf. Lange Zeit mehr Anteile vom Spiel, dazu die besseren Chancen, doch dem Tabellenzweiten gelang es nicht, die Vorteile in Tore umzumünzen und musste sich am Ende, jedoch zu hoch, mit 4:0 geschlagen geben.
„Das war das erwartete Topspiel. Aus meiner Sicht hat uns das 0:1 natürlich aus der Bahn geworfen", weiß Valerien Ismael, der weiter ergänzr: "Man hat gemerkt, dass wir mit der Entscheidung gehadert haben, das haben wir bis zur Halbzeit mitgeschleppt. Das haben wir in der Pause angesprochen, dass wir fokussiert bleiben müssen. In der zweiten Halbzeit haben wir alles versucht, das 0:2 hat uns richtig wehgetan."

Kein Grund zur Verzweiflung

Die Erfolge der letzten Tage und Wochen überstrahlen die Herbe 0:4-Heimpleite, die für Rapid zwar nach langer Zeit wieder einmal einen Sieg gegen den LASK bedeutet, das heuer aber auch lediglich in der Liga tätig ist. "Es gibt solche Tage im Fußball, wir nehmen es so, wie es ist. Das wird uns nicht umhauen. Wir werden jetzt regenerieren, nächste Woche haben wir wieder ein Spiel gegen die direkte Konkurrenz“, hält Ismael den Ball flach.

Autor:

Benjamin Reischl aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.