Dussmann Service
Mit Kaltvernebelung gegen Viren

Gebäudedienstleister Dussmann Service macht bei Plasser & Theurer Viren mit speziellem Kaltnebel unschädlich.
2Bilder
  • Gebäudedienstleister Dussmann Service macht bei Plasser & Theurer Viren mit speziellem Kaltnebel unschädlich.
  • Foto: Dussmann Service
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Gebäudedienstleister Dussmann Service unterstützt Bahngleisbauer Plasser & Theurer am Linzer Standort in Corona-Zeiten.

LINZ. Dussmann Service erbringt seit Jänner 2020 die Verpflegung und Reinigung für den Gleisbaumaschinen-Hersteller Plasser & Theurer am Standort Linz. Der Gebäudedienstleister übernahm unter anderem die drei Betriebsrestaurants am Unternehmensgelände am Linzer Hafen. Zusätzlich reinigen 28 Dussmann-Mitarbeiter täglich 25.000 Quadratmeter in den Büros und Werken.

Desinfektion verstärkt

Mit der Corona-Krise hatte Dussmann kurz nach Auftragsstart eine besondere Herausforderung zu bestehen: Während die Verpflegung aufgrund von Homeoffice der Plasser & Theurer-Mitarbeiter reduziert wurde, wurde die Reinigung um Desinfektionsmaßnahmen verstärkt. Da die Produktion während der akuten Corona-Zeit auf Schichtbetrieb umgestellt wurde, reinigte auch Dussmann im Schichtbetrieb. Zur Desinfektion setzt Dussmann bei Plasser & Theurer auch das Kaltvernebelungsverfahren ein, dessen Wirkung gegen Covid-19 bestätigt ist und mit dem auch schwer zugängliche Stellen dekontaminiert werden können. In den Sanitäranlagen wird die Effizienz der Reinigung mit einem speziellen Messgerät geprüft. Plasser & Theurer ist der weltweit einzige Komplettanbieter für Bau und Instandhaltung des Eisenbahn-Fahrwegs. Dussmann erbringt für das Unternehmen auch Sonderreinigungen – so werden etwa Bahnbaumaschinen endgereinigt.

Verpflegung und Reinigung

Neben der Reinigung vertraut Plasser & Theurer auch in der Verpflegung auf die Expertise des Multidienstleisters. Dussmann wurden bestehenden Kantinen im weitläufigen Gelände am Linzer Hafen zur Verfügung gestellt. Zusätzlich liefert Dussmann Mittags-Mahlzeiten an vier Ausgabestellen auf dem Gelände. Die Betriebsrestaurants wurden mit modernen Geräten ausgestattet und auch die Speisesäle wurden neu gestaltet. "Wir freuen uns sehr, mit Plasser & Theurer nach der TGW Logistics Group und der Greiner Bio-One GmbH erneut einen Global Player aus Oberösterreich als Neukunden gewonnen zu haben. Immer mehr Unternehmen setzen auf die Expertise von Komplettanbietern, die mehrere Dienstleistungen erbringen und dadurch spürbare Synergien für die Kunden bewirken“, so Manfred Dametz, Niederlassungsleiter von Dussmann Service Oberösterreich. Und weiter: "Nicht nur die hochwertige Verpflegung ihrer Mitarbeiter gewinnt für viele Unternehmen immer mehr an Stellenwert, die Corona-Krise hat dazu beigetragen, dass auch die Bedeutung qualitativ hochwertiger Reinigung und Desinfektion erkannt wird".

Gebäudedienstleister Dussmann Service macht bei Plasser & Theurer Viren mit speziellem Kaltnebel unschädlich.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen