Desinfektion

Beiträge zum Thema Desinfektion

Rudolf Smolej (links) und Günter Gur werben für ein "erprobtes und wirksames Desinfektionsgerät".

Corona-Maßnahme
FPÖ Jennersdorf fordert Luftfilter für alle Schulklassen

Um die Gefahr von Corona-Viren einzudämmen, sollten in allen Pflichtschulen und Kindergärten Luftfilter und Desinfektionssysteme eingebaut werden, fordert Rudolf Smolej, FPÖ-Obmann des 

Bezirks Jennersdorf. Er appelliert an Bildungslandesrätin Winkler auf, die notwendigen Schritt zum Einbau zu veranlassen. Schulen "coronasicher" zu machen sei besser, als freiwillige Zwangsmaßnahmen und soziale Ächtung zum Impfzwang oder soziale Ächtung auf Kinder auszuweiten, so Smolej.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Gesellschafter Werner Hochsteiner und Geschäftsführer Hubert Isopp in der Produktionshalle ihres Unternehmens Sawamed CRD. Das Unternehmen ist vor einigen Monaten von Wölfnitz nach Althofen übersiedelt.
1 1

Althofen
Sie bekämpfen Viren und Bakterien mit Wasser und Salz

In Althofen wird ein Desinfektionsmittel auf der Basis von Wasser und Salz, ganz ohne Alkohol, hergestellt. ALTHOFEN. Vor rund zehn Jahren hatten der Tierarzt Werner Hochsteiner, seine Frau Karin und Orthopäde Werner Kanovsky schon einmal den Gedanken Desinfektionsmittel ganz ohne Alkohol herzustellen. Vor rund vier Jahren haben sie diesen Gedanken in die Tat umgesetzt und gemeinsam mit dem Chemiker Johannes Puschnig an einer Rezeptur gearbeitet. Die Inhaltsstoffe dazu sind zu 99,77 Prozent...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Verena Grimschitz

Brunnenfeld Petronell
Sicherheitsmaßnahme: EVN reinigt Trinkwasser mit Chlor

PETRONELL-CARNUNTUM. Aufgrund der derzeitigen Hochwassersituation an der Donau im Bereich des Brunnenfeldes in Petronell muss EVN Wasser vorsorglich Schutzmaßnahmen für die Trinkwasserversorgung ergreifen. Für rund eine Woche wird nun als reine Sicherheitsmaßnahme eine Schutzdesinfektion des Trinkwassers mit Chlor erfolgen. „Diese vorsorgende Maßnahme kann sich bei unseren Kundinnen und Kunden durch einen leichten Chlorgeruch des Trinkwassers bemerkbar machen. Das Trinkwasser ist aber jederzeit...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die FreshCare Creme von FreshAid verspricht eine hautschonende Desinfektion und pflegende Wirkung.

Corona-Desinfektion
Kommt Corona-Creme-Revolution aus Klagenfurt?

KLAGENFURT. Wer kennt das nicht? Durch das ständige Desinfizieren werden Hände rissig und spröde. Das ist auch nicht weiter verwunderlich: Der Alkohol greift die empfindliche Schutzschicht der Haut an. Gerade Menschen, die im Bereich der Kranken- oder Altenpflege arbeiten, müssen mehrfach ihre Hände desinfizieren. Bei rissigen Händen greifen dann viele zu Handcremen, danach fühlen sich aber die Hände wiederum oftmals fettig an. "Das ist deshalb, weil die meisten Cremen Mineralöl enthalten....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Während der Schließung wurde der Kindergarten desinfiziert und hat seit Montag wieder geöffnet.

Covid-19-Fälle in Neusiedl
Kindergarten Gartenweg wieder geöffnet

Nach sieben positiven Fällen im Kindergarten Gartenweg in Neusiedl ordnete die Bezirkshauptmannschaft Neusiedl, wie berichtet, die Schließung bis einschließlich 4. Juli an. NEUSIEDL. Der Kindergarten hat mit 5. Juli wieder geöffnet. Laufende TestsZwei der sieben Kinder weisen laut einer Pressesprecherin von Landeshauptmann Doskozil bereits wieder negative PCR-Testergebnisse auf und gelten daher als genesen, der Rest werde weiterhin laufenden Tests unterzogen. Verdacht auf Delta-VarianteDie...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
BEZIRKSBLÄTTER-Gespräch im Outdoor-Bereich des Fitnessstudios Crossfit in Ellmau mit Theresa Sojer vor der Kulisse des Wilden Kaisers.
4

Öffnung der Fitnessstudios
Zuerst vergessen - jetzt wieder da

Fitnessstudios - schwerer Weg von der Schließung bis zur Öffnung. Sehnsucht und Vorfreude auf den 19. Mai. BEZIRK. Besonders der lange dritte Lockdown setzte den vielen österreichischen Betreibern von Fitnessstudios in verschiedenster Art und Weise zu. Wie verschieden diese Schwierigkeiten gemeistert wurden und in welche Richtungen während der Schließung gearbeitet wurde, soll der Vergleich zweier verschieden ausgerichteter Fitnesseinrichtungen aus dem Bezirk Kufstein aufzeigen. Denn...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Hygienefachkraft DGKP Markus Seidl, Hygienebeauftragter Arzt Herwig Feik. Klaus Gattringer und Hygienefachkraft DGKP Doris Schaffer brachten großen und kleinen Patienten das Thema Händehygiene näher.
4

Desinfektion
Info-Vormittag zum Welttag der Händehygiene im Klinikum

Kampagne „SAVE LIVES, Clean Your Hands“ von der Weltgesundheitsorganisation gestartet. Seither wird einmal jährlich der 5. Mai als Welttag der Händehygiene gefeiert. TULLN (pa). In Gesundheitseinrichtungen sind die Hände des Personals mögliche Keimüberträger, weshalb die Durchführung der Händedesinfektion als eine der wichtigsten und wirksamsten Maßnahmen zur Vermeidung von nosokomialen Infektionen angesehen wird. Durch das Händewaschen mit Wasser und Seife kommt es zu einer Keimreduktion an...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Viele Senioren verbringen ihren Lebensabend im Pflegeheim. Corona forderte in den Heimen des Bezirks knapp 30 Opfer.
2

Coronavirus im Bezirk Neunkirchen
Die Todes-Bilanz der Landespflegeheime

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Bezirk zählt drei Landespflegeheime. Bei coronabedingten Sterbefällen stach eines besonders hervor. Ältere Personen und Menschen mit Vorerkrankungen müssen sich besonders vor dem Coronavirus in Acht nehmen. Daher wird in den Landespflegeheimen größter Wert auf Desinfektionsmaßnahmen, auf Abstand halten und Mund-Nasen-Schutz gelegt. Zudem werden die Mitarbeiter auf Corona getestet, um das Risiko für die Heimbewohner gering zu halten. 29 Todesopfer Dennoch gelangte das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kosmetikerin Sabrina Mayer wendet Trockendampf für die Reinigung und Desinfektion in ihrem Studio an.
2

Gesundheit 2021
Umweltschonende Desinfektion statt Chemiekeule

Moderne "Putzteufel" setzen auf umweltfreundliche und trotzdem effektive Reinigung und Desinfektion in Pandemiezeiten. So mancher Unternehmer im Bezirk Mattersburg setzt beim Kampf gegen potentielle Bakterien und Viren auf Trockendampf. BEZIRK MATTERSBURG. In Zeiten der Corona-Pandemie kennen das Problem viele: beißender Geruch von Desinfektionsmitteln, vom Reinigungsmittel angegriffene Oberflächen bei Möbeln und so manchen plagt ein schlechtes Gewissen gegenüber der Umwelt. Die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Dussmann Service stärkt mit der Übernahme der Janus Gruppe seine Reinigungs- und Desinfektionskompetenz im sensiblen Healthcare-Sektor.
2

Übernahme im Healthcare-Sektor
Linzer Dussmann Service erwirbt Janus Gruppe

Die Dussmann Group erwirbt in Österreich die Janus Gruppe. Das Wiener Unternehmen gilt als Spezialist für Reinigungs- und Desinfektionsdienstleistungen im Gesundheitswesen. LINZ. Das deutsche Multidienstleistungs-Unternehmen Dussmann Group erwarb mit 1. März 2021 über seine Linzer Tochtergesellschaft Dussmann Service Österreich die Anteile der Janus Gruppe. Das Unternehmen mit seinen 1.300 Mitarbeitern ist Spezialist für Reinigungs- und Desinfektionsdienstleistungen für Einrichtungen des...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die zusätzliche Desinfektion erfolgt durch Trockenvernebelung.

Rotes Kreuz Wiener Neustadt setzt auf zusätzliche Fahrzeugdesinfektion durch Raumvernebelung

Seit Kurzem verfügt das Rote Kreuz Wiener Neustadt über ein weitere Möglichkeit, die Einsatzfahrzeuge gegen Infektionskrankheiten zu schützen. WIENER NEUSTADT (Bericht und Foto: RKNÖ/T. Hackl). Nach der standardmäßigen Wischdesinfektion werden nun die Fahrzeuge mittels Trockenvernebelung zusätzlich desinfiziert. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten und kann somit rasch und effizient angewendet werden. „Gerade in der jetzigen Situation mit COVID-19 stellt diese Trockenvernebelung für unsere...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Durch die richtige Desinfizierung können FFP2-Masken im Privatgebrauch wiederverwendet werden.
1

Ressourcen und Geldbeutel schonen
Wie gebrauchte FFP2-Masken neu aufbereitet werden

FFP2-Masken können im Privatgebrauch durchaus wiederverwendet werden. Ein Team der FH Münster und der WWU Münster hat Methoden zur richtigen Desinfektion getestet und zwei haben sich als am effektivsten herausgestellt. OÖ. Die Erkrankung Covid-19 begleitet uns seit 2020 tagtäglich und dabei stellt sich auch immer wieder die Frage, wie man sich am besten vor einer Ansteckung schützen kann. Die Wahl der richtigen Maske kann hierbei erheblich dazu beitragen. Vor allem die aus dem Gesundheitswesen...

  • Oberösterreich
  • Julian Kern
Mit dem neuen Desinfektionsroboter der Millennium City: Centermanager Matthias Franta-
4

Corona in Wien
Die Millennium City setzt auf neuen Desinfektionsroboter

In der Millennium City hat man Covid-19 den Kampf angesagt. Der neueste Clou: ein Desinfektionsroboter. BRIGITTENAU. Die Millennium City nimmt das Coronavirus und den Schutz der Kunden sehr ernst. Bereits im Sommer wurde das Brigittenauer Einkaufszentrum als erstes Shoppingcenter Österreichs von Experten der internationalen Vereinigung "Safe Shopping Centers" mit Sitz in Göteborg/Schweden für "Covid-19-sicher“ befunden. Neben herkömmlichen Maßnahmen wie dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Centermanager Florian Richter präsentiert den Desinfektionsroboter.
1

Wien Mitte – The Mall
Ein Desinfektionsroboter ist im Einsatz gegen Corona-Viren

Ein auf Viren-Desinfektion spezialisierter Roboter sorgt in der Vorweihnachtszeit in Wien Mitte - The Mall für Schutz vor einer Infektion mit dem COVID-19 Virus. LANDSTRASSE. Mit dem Einsatz eines Desinfektionsroboters, der schädliche Keime und Viren mit ultraviolettem Licht bekämpft will das Shopping Center Wien Mitte - The Mall für die höchstmögliche Sicherheit ihrer Kunden und Mitarbeiter sorgen. Der Roboter wird bei potenziell kontaminierten Bereichen wie Türgriffen, Lift- und WC-Anlagen,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Am Semmering fielen wegen Covid-19-Maßnahmen rund 100.000 Euro Kosten an.

Semmering
Corona-Maßnahmen kosteten Zauberberg 100.000 Euro

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Skisaison läuft am Semmering am 24. Dezember an. Eng geht's in den Gondeln coronabedingt dieses Mal jedenfalls nicht zu. Denn maximal vier Personen dürfen pro Gondel befördert werden. Auf den Sesselliften gilt ein Zwei-Personen-Limit. Die Ausnahme: Leben mehrere Personen in einem Haushalt, dürfen sie alle Sitze am Lift belegen. Der Zauberberg will gleich am 24. Dezember mit allem fahren, was möglich ist. Auch alle Pisten und die Rodelbahn sollten vom ersten Tag an zur...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Stephan Hemberger, Geschäftsführer von König & Landl, bei der Inbetriebnahme der mobilen Desinfektionsgeräte. Der große Sitzungssaal kann damit in maximal vier Durchgängen zu je 30 Sekunden komplett virenfrei gemacht werden.
5

Klosterneuburg testet
UV-C Technologie soll Rathaus virusfrei halten

UV-C Technologie soll das Rathaus Klosterneuburg virusfrei halten: Die Stadtgemeinde testet neue, mobile Geräte KLOSTERNEUBURG. Die Stadtgemeinde Klosterneuburg startet einen Testlauf für mobile UV-C-Desinfektionsgeräte. Die Technologie basiert auf Licht, das Virus wird in extrem kurzer Zeit, im Normalfall binnen 30 Sekunden, in der Luft sowie auf allen Oberflächen im Raum abgetötet. Sicherheit bei Veranstaltungen Besonders für die großen Säle und Veranstaltungsräume der Stadtgemeinde, in denen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Apothekerin Silvia Hackenberger bedankt sich bei der Mollner Feuerwehr und drückt ihre Wertschätzung für die großartige Arbeit der Kameradinnen und Kameraden der Mollner Feuerwehr aus.
1

Dank an die Mollner Feuerwehr
Die Apothekerin Silvia Hackenberger bedankt sich bei der Mollner Feuerwehr!

Dank an die Mollner Feuerwehr Die Apothekerin Silvia Hackenberger bedankt sich bei der Mollner Feuerwehr und drückt ihre Wertschätzung für die großartige Arbeit der Kameradinnen und Kameraden der Mollner Feuerwehr aus. „Ohne das rasche Eingreifen der Feuerwehr Molln hätten wir in der Nationalpark-Apotheke im Sommer drei Mal Hochwasser aus dem Mollner Bach im Keller gehabt“, meint Frau Hackenberger. Als Anerkennung spendet die Nationalpark Apotheke der Mollner Feuerwehr elektronische...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
SPAR_PLANLICHT_Einkaufswagen_Desinfektion_UV-C_Licht

von links: SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher und SPAR-Prokuristin Mag. Patricia Sepetavc, CEO Planlicht Felicitas Kohler BA und COO Planlicht Gerald Kohler, FH-Prof. DI Dr.-Ing. Michael Kraxner, MCI Management Center Innsbruck.

Desinfektion von Einkaufswägen
Neue Desinfektion mittels UV-Licht bei SPAR in Zirl

ZIRL. Abstand halten, Masken und die regelmäßige Reinigung von Flächen sind in allen Supermärkten Standard geworden. Ganz besonderes Augenmerk legt SPAR auf die Sauberkeit von Einkaufswägen, die laufend von Kunden benutzt werden. SPAR stellt daher bei den Eingängen Desinfektionsmittel und -tücher zur Verfügung, damit Kunden die Griffe vor Gebrauch reinigen können. Premiere in ZirlIn Zirl kommt nun erstmals eine eigene Anlage zum Einsatz, die ganze Einkaufswägen mittels UV-Licht desinfizieren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
von links: SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher und SPAR-Prokuristin Mag. Patricia Sepetavc, CEO Planlicht Felicitas Kohler BA und COO Planlicht Gerald Kohler, FH-Prof. DI Dr.-Ing. Michael Kraxner, MCI Management Center Innsbruck.

Coronavirus
Einkaufswägen sollen bei Spar mit UV-Licht desinfiziert werden

TIROL. Im Kampf gegen das Coronavirus und die Sicherheit der KundInnen setzt Spar künftig auf die Desinfektion der Einkaufswägen mittels UV-Licht. Desinfektion von Einkaufswägen mit UV-Licht Wie in vielen anderen Supermärkten stellt auch Spar Desinfektionsmittel und -tüchter für die Reinigung der Griffe der Einkaufswägen zur Verfügung. Somit können KundInnen die Griffe der Einkaufswägen vor Gebrauch reinigen. Nun sollen – erstmals in Zirl – die Einkaufswägen mittels UV-Licht desinfiziert...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Farbige Keramik von Catalano ist antibakteriell veredelt
7

Wohnen 2020
Das sind die aktuellen Trends rund ums Badezimmer

Hygiene, farbige Keramik, gute Beleuchtung und Wellness daheim sind im Bad derzeit angesagt.  OÖ. Das Interesse sein Bad zu renovieren, ist in Zeiten wie diesen so groß wie nie. Das 
Badezimmer wird zunehmend zur persönlichen Wohlfühloase und zum Erholungs- und 
Erlebnisort im oft stressigen Alltag. Das gelingt durch die Verbindung von gut durchdachter Badezimmerarchitektur mit cleveren Wellness-Lösungen und trendigen Farbwelten. Auch die Themen Hygiene und Beleuchtung sind aus dem modernen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Stolz präsentierten Goran Restic und Bernhard Schobersteiner ihr "Hola"-System.

Pinzgauer-Innovation
Desinfektionssäule "Hola" sagt Corona den Kampf an

Mit einem revolutionären System hofft das Team rund um den Pinzgauer Unternehmer Bernhard Schobersteiner beim Kampf gegen Krankheiten zu helfen.  BRUCK. Das Pinzgauer Unternehmen Rescue3Team stellt derzeit ein Gerät vor, das die Möglichkeit hat die Welt der Medizin aufzumischen. Der sogenannte "Hola", dessen Namen auf der spanischen Begrüßungsfloskel basiert, bietet gerade in Zeiten von Corona, Grippe und Co. eine praktische und kontaktlose Alternative zu den herkömmlichen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Gebäudedienstleister Dussmann Service macht bei Plasser & Theurer Viren mit speziellem Kaltnebel unschädlich.
1 2

Dussmann Service
Mit Kaltvernebelung gegen Viren

Gebäudedienstleister Dussmann Service unterstützt Bahngleisbauer Plasser & Theurer am Linzer Standort in Corona-Zeiten. LINZ. Dussmann Service erbringt seit Jänner 2020 die Verpflegung und Reinigung für den Gleisbaumaschinen-Hersteller Plasser & Theurer am Standort Linz. Der Gebäudedienstleister übernahm unter anderem die drei Betriebsrestaurants am Unternehmensgelände am Linzer Hafen. Zusätzlich reinigen 28 Dussmann-Mitarbeiter täglich 25.000 Quadratmeter in den Büros und Werken. Desinfektion...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Dussmann Service reinigt für Plasser & Theurer am Standort Linz 19 Objekte und verköstigt rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit täglich frisch zubereiteten Mittagsmahlzeiten und Bio-Jausen.
4

Gemeinsam durch die Corona-Krise
Gründliche Reinigung und gesunde Küche für Plasser & Theurer

Das österreichische Familienunternehmen Plasser & Theurer ist weltweit der einzige Komplettanbieter für den Bau und die Instandhaltung des Eisenbahn-Fahrwegs. Die tägliche Reinigung umfasst Büros, Back Office-Bereiche wie Sanitäranlagen und Meisterbüros. Zusätzlich erbringt Dussmann Service auch Sonderreinigungen, zum Beispiel werden Bahnbaumaschinen vor der Auslieferung endgereinigt. Christoph Linsmaier, Plasser & Theurer: „Seit Anfang des Jahres übernimmt Dussmann Infrastrukturaufgaben am...

  • Oberösterreich
  • Christian Barwig
Der Einkaufswagen wird in den Prototypen der Desinfektionsbox geschoben, die Tür verschlossen. Nach etwa zwei Minuten ist der Wagen entkeimt. UV-C Licht wirkt auf alle Keime – Viren, Bakterien oder Pilze – indem es direkt die DNA von Erregern zerstört. Dadurch ist keine Resistenzbildung der Mikroorganismen möglich.
2

Innovationsprojekt
Partner tüfteln in Vomp an Desinfektion mit UV-Licht

Tiroler Firma Planlicht arbeitet mit Partnern an nachhaltiger Desinfektion für Supermärkte mittels UV-C-Licht. Land Tirol fördert das heimische Innovationsprojekt mit rund 144.000 Euro.  VOMP, TIROL (red). Eine schnelle Rundum-Desinfektion von Einkaufswägen ohne literweise Desinfektionsmittel zu verbrauchen? Laut der Vomper Firma Planlicht soll das bald möglich sein. Eigentlich ist das Familienunternehmen für die Produktion von Lichtsystemen bekannt. Nun hat man sich aber gemeinsam mit den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.