OÖ Versicherung AG
Versicherung gegen Cyberkriminalität

Zwei von drei Unternehmen waren im Jahr 2018 von Cyberkriminalität betroffen.
3Bilder
  • Zwei von drei Unternehmen waren im Jahr 2018 von Cyberkriminalität betroffen.
  • Foto: Panthermedia/Stevanovicigor
  • hochgeladen von Carina Köck

Im Jahr 2018 waren zwei von drei heimische Unternehmen von Cyberattacken betroffen. Doch nicht einmal ein Fünftel aller Unternehmen sind dagegen versichert. Die OÖ Versicherung hat daher ein IT-Sicherheitspaket für Selbstständige und KMU entwickelt.

OÖ. Die Digitalisierung ist aus dem Geschäftsalltag nicht mehr wegzudenken. Beinahe jedes Unternehmen ist über verschiedene Schnittstellen mit dem Internet verbunden. Die fortschreitende Vernetzung bringt aber nicht nur Vorteile: Laut einer Kriminalstatistik der Polizei gab es im Jahr 2018 mehr als 19.000 Straftaten im Bereich Cyberkriminalität.

Zwei von drei Unternehmen betroffen

Zwei von drei heimischen Unternehmen seien im letzten Jahr von Cyberattacken betroffen gewesen. Doch nicht einmal ein Fünftel aller Unternehmen ist durch eine Versicherung gegen Schäden durch Cyberangriffe geschützt. Die OÖ Versicherung hat daher ein dreiteiliges IT-Sicherheitspaket für Selbstständige und KMU entwickelt: Es soll über eine reine Absicherung finanzieller Schäden hinausgehen und aus einem kostenlosen Sicherheitscheck, einem rund um die Uhr Callcenter sowie einer Cyber-Versicherung bestehen. Bei einem Cyber-Notfall sollen außerdem IT-Experten im Unternehmen vor Ort helfen.

Schwaches Risikobewusstsein

"Vor allem bei kleinen und mittleren Unternehmen ist das Risikobewusstsein meist nicht sehr stark ausgeprägt. Das macht es potenziellen Angreifern leichter, ein Unternehmen virtuell zu attackieren. Oft ist dabei auch die IT-Sicherheit nicht auf dem neuesten Stand", so Josef Stockinger, Generaldirektor der Oberösterreichischen Versicherung AG.

Autor:

Carina Köck aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.