16.10.2017, 10:15 Uhr

Kabarett für den guten Zweck

Der Erlös des Abends wird gespendet. (Foto: cityfoto.at)
Der Soroptimist Club Linz-Lentos lud vergangene Woche zum Charity-Kabarett. Zu Gast war Klaus Eckel mit seinem Programm "Zuerst die gute Nachricht", das sich um die Frage dreht "Kann man überhaupt noch ein richtiges Leben führen?". Zahlreiche Besucher genossen den humorvollen Abend im Neuen Rathaus. Der Reinerlös kommt einem der karitativen Projekte des Soroptimist Clubs zugute!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.