Der Morgenstern

Der Morgenstern um 05h02 im Westen - normale Ansicht
2Bilder
  • Der Morgenstern um 05h02 im Westen - normale Ansicht
  • hochgeladen von Josef Lankmayer

Der Morgenstern, uns hauptsächlich bekannt als Venus, welche nach Sonne und Mond das mythologisch bedeutenste Einzelgestirn genannt ist, hat auch andere Vertreter als die Venus. So ist auch Merkur, zwar weniger auffällig, im Herbst bei uns in Mitteleuropa für etwa zwei Wochen der Morgenstern und Jupiter, der für etwa zwei Monate Morgenstern ist, mit 1 - 3 Stunden vor dem Sonnenaufgang.
Die Venus als 'längst-dienendes' Gestirn ist für sechs oder sieben Monate der Morgenstern, sofern sie deutlich vor der Sonne aufgeht. Danach gerät sie für etwa drei Monate hinter die Sonne und kann für diese Zeit nicht mehr mit freiem Auge wahr genommen werden. Wenn sie wieder hervortritt, wird sie für etwa sech oder sieben Monate (je nach Sonnenstand) zum Abendstern. Der Zyklus dauert insgesamt 19 Monate.

Der Morgenstern um 05h02 im Westen - normale Ansicht
Der Morgenstern um 05h02 ebendort - Zoomaufnahme 2000 mm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen