Ladies-Fieber um Andrea Berg

11Bilder

Schon nach kurzer Zeit hieß es seitens der Organisation um TVB Obmann Thomas Wirnsperger, das Festzelt sei ausverkauft. 2500 Besucher bewegten sich im Rahmen der 14. Ladies Week in die gigantische Festhalle am Liftparkplatz. „Die gesamte Woche ist bei unseren Gästen fantastisch angekommen. 1450 Ladies Week Wochenpackages wurden gebucht, so einen Erfolg hatten wir noch nie! Auch viele Besucher aus der Region haben uns bei unseren Veranstaltungen fest unterstützt,“ freut sich Wirnsperger über die gelungenen Tage im März.

Nach den Sumpfkröten, die als Vorgruppe schon für eine perfekte Stimmung sorgten, hieß es „Bühne frei für Andrea Berg“. Die Schlagersängerin hat sich im Laufe ihrer 20 jährigen Gesangskarriere schon viele Auszeichnungen erobert. Etwa einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde, für das am längsten in den deutschen und österreichischen Album-Charts platzierte Album. Ihr 2001 erschienenes Best of-Album notiert insgesamt 347 Wochen in den deutschen und insgesamt 532 Wochen in den österreichischen Charts. Noch nie hielt sich ein Album länger in diesen Hitlisten. Darüber hinaus erhielt sie den Bild Oskar für Musik und bekam einige Male das Echo sowie die Krone der Volksmusik verliehen. Auch die 10fach-Platin-Milleniums-Schallplatte gehört inzwischen zu ihrer Trophäensammlung.

Unfassbar was sich da am vergangenen Mittwochabend in Großarl abgespielt hatte. Eigentlich hat die Schlagersängerin gedacht, an diesem Abend nur Frauen begeistern zu dürfen, erzählte Berg zwischen ihren Hits. Aber so ist es nicht annähernd gewesen. Auch unzählige männliche Schlagerfans drängten sich in die vorderen Reihen um ihren Weltstar ganz hautnah erleben zu können. Mit diesem Event ist den Großarlern etwas ganz gewaltiges gelungen. Dank der vielen „Medizin“ die es auf der Veranstaltung gab, hat sich das „Ladies-Fieber“ in Großarl auch schön langsam wieder gesenkt.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Marion Sampl aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.