Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Leute
Bgm. Peter Perner, Franz Gollackner, Hannes Siebenhofer, Andrea Planitzer, Franz Sagmeister, Matthias Jeßner, Josef Hönegger, Herman Moser (v.li.)

Kameradschaftsbund
Kameradschaftstag Lessach 2019

Zum traditionellen Kameradschaftstag lud die Kameradschaft Lessach am 20. Oktober 2019. Nach dem Kirchgang, der von der TMK Lessach begleitet wurde, fand die Jahreshauptversammlung statt. Zum ersten Mal konnt man die Veranstaltung im neuen Lessacher Lokal, der "Hoamatstubn" abhalten. Obmann Hannes Siebenhofer berichtete über das ereignisreiche Vereinsjahr und gab einen Überblick über die kommenden Termine und Veranstaltungen. Sein Dank ging an alle Lameraden für die aktove Mitarbeit aber auch...

  • 20.10.19
Lokales
Stießen gemeinsam auf den Bauernherbst an: vorne; Porenta, LH Haslauer, Bimminger, Hölzl, Pointner; hinten: Trinker, Kinz, Leeb.

Tradition und Brauchtum
Mit dem Bauernherbst hinein in den Wald

Der diesjährige Bauernherbst steht mit "Von Wurzeln und Wipfeln" ganz im Zeichen des Waldes. SALZBURG (sm). "Der Sommer neigt sich, der Herbst steht vor der Tür", sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der sich als Fan des Bauernherbstes outet. Er betont die Wichtigkeit für Salzburg und ergänzt: "Der Bauernstand ist eine hochmoderne Berufsgruppe, die nie ihre Wurzeln verloren hat." Wald im Fokus des Bauernherbstes 2019 Mit dem diesjährigen Thema "Von Wurzeln und Wipfeln" steht der Wald...

  • 19.08.19
Lokales
Der Jedermann, ein Event zum genießen.

Gewinnspiel - Jedermann 2019
Faistenauer macht euch gefasst!

FAISTENAU (krat). Faistenauer aufpassen, denn der Jedermann ist wieder hier. Der Heimatverein „Zur Alten Linde“ lädt in Kooperation mit den Bezirksblättern Salzburg zu der seit 1955 mit großem Erfolg durchgeführten Freilichtaufführung mit über 100 Faistenauer Laienschauspielern herzlich ein. Gespielt wird am malerischen Dorfplatz unter dem Wahrzeichen der 1.000jährigen Linde. Der Zuschauer wird von einer eigenen Atmosphäre gefangen, die ihn bis zum Schluss nicht mehr loslässt. Nur alle...

  • 17.06.19
  •  1
Lokales
Zusammen sind wir stark: Die Landjugend Unternberg mit dem fertigen Kunstwerk.
3 Bilder

Osterfeuer der Landjugend Salzburg

Am vergangenen Wochenende ließen viele Lungauer Ortsgruppen den schönen Brauch des traditionellen Osterfeuers wieder hochleben. Unzählige Osterfeuer wurden in der Osternacht mit dem geweihten Feuer entzündet - so auch jenes der Landjugend Lessach, Tamsweg, Unternberg, Zederhaus und Mauterndorf-Tweng. Lungau. Viele Osterfeuer im Bezirk Lungau entstammen der Feder der Landjugendortsgruppen. In Unternberg beispielsweise ragte auch in diesem Jahr die zehn Meter hohe „Wendeltreppe“ in den Himmel....

  • 24.04.19
Lokales
Klara, Jakob, Lorenz, Isabella, Noah, Frieda
3 Bilder

Brauchtum
Kasmandla unterwegs

10. November - am Vorabend von Martini gehen die Kasmandla um. Überall im Lungau waren am 10. November die Kasmandla unterwegs - so wie in Ramingstein, wo wir Fotos von Klara, Jakob, Lorenz, Isabella, Noah und Frieda haben. Natürlich sind sie von Haus zu Haus gezogen, haben ihre Sprüche aufgesagt und Schnuraus und eine kleine Aufbesserung des Taschengeldes bekommen ;) Mehr über die Kasmandla und die Tradition in diesem Beitrag.

  • 11.11.18
Freizeit
4 Bilder

Lungauer Ächtlengfest

Lungauer Ächtlengfest im Herzen von St.Michael (Bereich Wastlwirt bis Sport Friedrich) ab 18 Uhr spielt die Country-Band Raccoon bei freien Eintritt! die Wirte bieten allerlei Kulinarisches, natürlich alles rund um den Ächtleng im Rahmenprogramm gibt es eine große Ächtlengsammlung samt Verkauf weiters gibt es eine musikalische Umrahmung und Spiele für Jung und Alt (jeweils mit Preisen) als Höhepunkt wird der Ächtlengkönig gekrönt und das Maskottchen bekommt einen Namen sichere dir...

  • 09.08.18
Lokales
29 Bilder

Großer Österreichischer Zapfenstreich in Göriach

GÖRIACH. Zum Auftakt des Jubiläumswochenende anlässlich 50. Jahre Trachtenmusikkapelle Göriach fand am Abend des 15. Juni der große österreichische Zapfenstreich statt. Nach einem kurzem Halt keim Kriegerdenkmal bei der Kirche marschierten zahlreiche Vereine aus Mariapfarr, Göriach und St. Andrä hinunter in den Garten des Schlicknhof.  Hier fand der große Österreichische Zapfenstreich mit der Umrahmung der Musiker der Musikkapelle "St. Göriapfarr" statt. Zu der Kapelle "St. Göriapfarr"...

  • 22.06.18
Lokales
13 Bilder

Erster Samsonumzug in Mariapfarr

Im Anschluss an den 2. Prangtag in Mariapfarr fand traditionell am Nachmittag des 10. Juni 2018 der erste Samsonumzug statt. Nach einer schönen, sonnigen Fronleichnamsprozession rückte wie jedes Jahr im Anschluss der Samson aus. Der Umzug ging durch den Ortskern zu verschiedenen Stationen wo der Samson mit seinen Zwergerl zum Almrauschwalzer, welcher wie immer von der Trachtenmusikkapelle zum besten gegeben wurde, den Samsontanz tanzte. Der nächste Samsonumzug der Samsongruppe und der TMK...

  • 11.06.18
Lokales
Vor dem Rathaus.
17 Bilder

Tamsweg: Film- und Fotoimpressionen vom gestrigen Samson-Auftritt

TAMSWEG. Wie es die Tradition verlangt und wie es sich auch die Tamsweger und deren Gäste wünschen, zogen auch gestern Abend - am Vorabend des heutigen Fronleichnamfestes - der Samson und seine Begleiter vom Marktplatz bis zur Bezirkshauptmannschaft und wieder zurück. Samson, die Zwerge und die Bürgermusik Die Freude bei den zahlreichen Zaungästen war wieder groß , vor allem die Kinder zeigten sich  vom Riesen und den beiden Zwergen begeistert! Auch die Bürgermusik gab ihr Bestes. Wer...

  • 31.05.18
  •  1
Freizeit

Backe dein eigenes tägliches Brot

BUCH TIPP: Christine Metzger, Elisabeth Ruckser – "Brot backen wie es nur noch wenige können" Seit jeher steht das Brot auf dem Speiseplan der Menschen, das Brotbacken ist eine uralte Kunst. Dieses Lebensmittel kann jeder selbst herstellen, wie die beiden Autorinnen zusammen mit Profi-Bäcker anhand von 17 geschmackvollen Rezepten und mit viel Hintergrund-Wissen vermitteln. Interessantes zur Geschichte des Brotes, über Traditionen, worauf es beim Backen ankommt und über das beste Korn runden das...

  • 18.05.18
  •  1
Freizeit

Bunte Vielfalt der heimischen Bräuche

BUCH TIPP: Gundi Bittermann – "Brauchtum in Österreich - Eine Bilderreise zu den schönsten Veranstaltungen des Jahres" Einen bunten Querschnitt von verschiedenen Bräuchen in ganz Österreich bietet dieser Bildband mit eindrucksvollen Fotos und mit Informationen z.B. über Schnalzern, Flinsern und vielen anderen, oft seit Jahrhunderten verwurzelten Traditionen. Kein lückenloses Kompendium aller Bräuche hierzulande, aber ein nettes Panorama durch ein Jahr voller alpenländischer Traditionen – mit...

  • 03.12.17
  •  2
Wirtschaft
Marianne Obauer und Eveline Bimminger haben schmucke Kräuterkistchen vorbereitet.
2 Bilder

Kräuter stehen beim Bauernherbst 2017 im Mittelpunkt

VIDEO - Der 22. Salzburger Bauernherbst wartet mit 2.000 Veranstaltungen in ganz Salzburg auf. SALZBURG (lg). Er wird gerne als fünfte Jahreszeit bezeichnet und ist aus dem Veranstaltungsreigen nicht mehr wegzudenken. Die Rede ist vom Salzburger Bauernherbst, der dieses Jahr am 26. August mit einem Fest offiziell eröffnet wird. Bis fünften November stehen in den 74 Bauernherbst-Orten regionales Handwerk, echtes Brauchtum und kulinarische Schmankerl unserer Landwirte im Mittelpunkt. Hauptakteure...

  • 18.08.17
  •  2
Lokales
Und das ist dein Gewinn: ein Sport Shirt, ein Schlauchtuch, Spielkarten und zwei Bezirksblätter Hüttenpässe mit weiteren tollen Gewinnchancen.
3 Bilder

Watten & gewinnen!

Könnt ihr noch watten? Oder eh nur mehr "Farmville" & Co spielen? SALZBURG (tres). Die Bezirksblätter finden: Tradition ist sexy! Also lasst uns eine Runde Watten! Unter allen Teilnehmern mit der richtigen Antwort verlosen wir ein exklusives "Wander"-Paket mit: >> einer Packung Watter-Karten (Doppeldeutsche/36 Blatt) >> einem stylishen Sport-Funktionsshirt der Bezirksblätter (Damen oder Herren) >> einem praktischen Multifunktions-Schlauchtuch (Bandana) >> 2 Hüttenpässen mit denen ihr...

  • 23.06.17
  •  4
Sport

Pikke Turnier

Finale des Weltcups und Weltmeisterschaft beim Gasthaus Staigerwirt, St.Michael Start um 13:58 Uhr sowie 150 Jahr-Jubiläum Staigerwirt Prämierungen je Turnier für Damen und Herren Teilnahme an allen Terminen ist nicht Voraussetzung Material und Werkzeug ist vor Ort. Messer zum Spitzen und Schnitzen wird empfohlen weitere Stationen des Weltcups: 24. Juni, Start des Weltcups, Gasthaus zur Glashütte, St.Michael 15. Juli, Großer Preis vom Gontal, Pritzhütte, Katschberg weitere Infos...

  • 30.05.17
Sport

Pikke Turnier

Start des Pikke Weltcups. Großer Preis vom Gontal, Pritzhütte, Katschberg Start um 13:58 Uhr Prämierungen je Turnier für Damen und Herren Teilnahme an allen Terminen ist nicht Voraussetzung Material und Werkzeug ist vor Ort. Messer zum Spitzen und Schnitzen wird empfohlen weitere Stationen des Weltcups: 24. Juni, Gasthof Friedrich, Glashütte, St.Michael 26. August, Finale und Weltmeisterschaft, Gasthaus Staigerwirt, St.Michael weitere Infos unter www.pikke.pro Wann: ...

  • 30.05.17
Sport

Pikke Turnier

Start des Pikke Weltcups. Gasthof Friedrich, Glashütte, St.Michael Start um 13:58 Uhr Prämierungen je Turnier für Damen und Herren Teilnahme an allen Terminen ist nicht Voraussetzung Material und Werkzeug ist vor Ort. Messer zum Spitzen und Schnitzen wird empfohlen weitere Stationen des Weltcups: 15. Juli, Großer Preis vom Gontal, Pritzhütte, Katschberg 26. August, Finale und Weltmeisterschaft, Gasthaus Staigerwirt, St.Michael weitere Infos unter www.pikke.pro Wann: ...

  • 30.05.17
Lokales
Zeigt her eure Wadl: Antenne Salzburg-Moderator Gerald Schober und Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz machen es vor.

Mach mit beim LederhosenDonnerstag!

SALZBURG (tres). Ab 6. April 2017 ist es wieder soweit: Antenne Salzburg und die Bezirksblätter Salzburg machen jeden Donnerstag zum LederhosenDonnerstag! Voller Vorfreude sind Antenne-Moderator Gerald Schober und Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz heute schon in die Lederne gehüpft. Und ihr dürft euch auf ein lustiges „Wadl Raten“-Spiel freuen bei dem ihr eine hochwertige Lederhose gewinnen könnt. Der Gewinn: eine Lederhose Also werft euch jeden Donnerstag in die...

  • 30.03.17
  •  2
Leute
2 Bilder

Weltfrauentag "Wissenswertes rund um´s Räuchern"

Wie reinigen wir alte, verbrauchte Energien in Räumen, Häusern und unserer Aura? Wie unterstützen wir unsere Gesundheit durch die Kraft der heilsamen Räucherdüfte? Welche Räuchertraditionen gibt es in unserem Kulturkreis? Warum räuchern wir vor allem in der dunklen Jahreszeit und was verbirgt sich hinter den Bräuchen dieser Zeit? In diesem Praxisworkshop begleitet uns Renate Fuchs-Haberl, bekannt als die "Wildmohnfrau" einen Nachmittag lang zum Thema Räuchern. Nach einer Stärkung mit regionalen...

  • 11.02.17
Freizeit
Präsentieren die Gewinner: Johannes Winkler und Georg Steiner (Organisation Blasmusikfestival), Franziska Prantl (BB-Marketing, M.)

Gewinner treten beim Blasmusikfestival 2017 auf

Bis zum 31. Oktober konnten sich Musikkapellen mit ihrem Foto bewerben, nun sind die Würfel gefallen. Wir gratulieren der Grenzlandkapelle Hardegg. Sie tritt beim Blasmusikfestival am Wilden Kaiser 2017 auf, Busfahrt und Übernachtung inklusive – wir freuen uns auf einen tollen Auftritt. Den 2. Platz hat die Musikkapelle Scheffau am Tennengebirge und den 3. Platz die MK Ischgl belegt. Sie dürfen sich über eine Lieferung Kaiser Bier freuen. Das Blasmusikfestival 2017 findet von 12. – 14. Oktober...

  • 17.11.16
  •  1
  •  1
Leute
125 Bilder

400 Jahre Murauer Bürgergarde - Festzug durch Murau, Festakt

Acht Riesen aus Murau, St. Margarethen, Krakaudorf und Spanien tanzten am 12. Juni zu Ehren der vor 400 Jahren „geborenen" Murauer Bürgergarde durch Murau. Ein Festumzug mit rund 900 Teilnehmern vom Berufsschulvorplatz über den Schillerplatz bis zur WM-Halle zeigte die Pracht der Tracht und die Magie der Uniform. Hier Fotos vom großen Umzug. Lesen sie mehr in unserer...

  • 13.06.16
  •  4
Lokales

Weihnachtstradition in Texten und Noten

BUCH TIPP: Fröhliche Weihnacht überall Die 50 schönsten Weihnachtslieder mit Noten und Gitarrenakkorden versammelt dieser kompakte, liebevoll ausgestattete Band der "Perlen-Reihe". Gesänge von "Advent, Advent ..." bis "Zu Bethlehem geboren" und dazu traditionelle Rezepte für Kekse etc. sowie Gedichte machen dieses Büchlein zum "Muss-Haben" für alle, die Weihnachten traditionell feiern wollen. Perlen-Reihe, 144 Seiten, 12,95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.12.15
  •  4
Leute
Stefan und Julia
13 Bilder

Traditioneller Martinimarkt in St.Michael

mit Freude und angenehmer Atmosphäre in die kalte Jahreszeit! ST. MICHAEL (eva). Am vergangenen Samstag fand der traditionelle Martinimarkt in St. Michael im Lungau statt. Zahlreiche Besucher kamen, um sich diesen Event nicht entgehen zu lassen. Man erfreute sich an Glühwein, Tee, Schmankerln aus der Region und Musik. Auch Adrenalinkicks bot der Martinimarkt, denn man hatte die Möglichkeit z. B. eine Fahrt am „Crazy Wave“ oder Ähnlichem zu wagen.

  • 16.11.15
Freizeit
Die bäuerlichen Produkte  und die hausgemachte Kost auf den Bauernhöfen und in den Almhütten werden von den Gästen besonders geschätzt. Die heimische Kost vermittelt Regionalität, Ursprünglichkeit und Natürlichkeit.
4 Bilder

Urlaub am Bauernhof: Sich entschleunigen und sensibilisieren lassen

Urlaub am Bauernhof: Dieses Angebot hat sich von einer günstigen Möglichkeit der Unterbringung mit wenig Komfort zu einem wichtigen Segment bzw. zu einer eigenen Marke im heimischen Tourismus entwickelt. Die Zimmer sind mittlerweile gut ausgestattet und äußerst komfortabel. SALZBURG/PINZGAU (cn). Geschäftsführer des Landesvereines „Urlaub am Bauernhof im SalzburgerLand“ ist Mag. Johannes Handlechner. Er sagt: „Da ist für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel das richtige Angebot dabei. Es...

  • 30.09.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.