19.01.2015, 11:29 Uhr

Traditionelles Eisstockschießen in Lessach - "Kameraden" gegen historische Schützen

Lessach: Lessach | Am 18.1.2015 fand das traditionelle Eisstockschießen des Kameradschaftsbund Lessach gegen die historische Schützenkompanie statt. Nach dem wetterbedingtem Ausfall 2014 und der schmerzenden Niederlage 2013, waren die Kameraden bestrebt, diesmal den Bewerb zu ihren Gunsten zu entscheiden.

So entwickelte sich eiin durchaus spannernder Wettkampf, der in Summe eigentlich unentschieden ausging - Das Essen gewann der Kameradschaftsbund, das Getränk die Schützen und beide hatten jeweis einen "Schneider". So gab es einen harmonischen Ausklang beim "Neuwirt" als Abschluss des Tages. Mit dem Ziel, im nächsten Jahr wieder den Sieg zu erringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.