15.10.2016, 00:06 Uhr

Der Suppanbauernhof in Pichl bei Mariapfarr

Der Suppan-Hof, ein alterwürdiger und prächtiger Bauernhof steht auf geschichtsträchtigem Boden. Die Inschriften an der Hauswand sind von Gottes Schutz erzählend.

24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
16 Kommentareausblenden
6.839
Fritz Schreiblehner aus Tulln | 15.10.2016 | 00:16   Melden
12.363
Hedy Busch aus Horn | 15.10.2016 | 00:19   Melden
69.073
Josef Lankmayer aus Lungau | 15.10.2016 | 00:25   Melden
5.928
Karl Hailer aus Donaustadt | 15.10.2016 | 05:36   Melden
78.146
Robert Trakl aus Liesing | 15.10.2016 | 07:45   Melden
16.485
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 15.10.2016 | 09:15   Melden
114.836
Birgit Winkler aus Krems | 15.10.2016 | 12:21   Melden
49.730
Monika Pröll aus Rohrbach | 15.10.2016 | 12:28   Melden
69.073
Josef Lankmayer aus Lungau | 15.10.2016 | 18:54   Melden
49.730
Monika Pröll aus Rohrbach | 15.10.2016 | 21:43   Melden
69.073
Josef Lankmayer aus Lungau | 15.10.2016 | 21:55   Melden
49.730
Monika Pröll aus Rohrbach | 15.10.2016 | 22:20   Melden
6.239
Anna - Maria Hutegger aus Lungau | 16.10.2016 | 11:19   Melden
88.566
Heinrich Moser aus Ottakring | 16.10.2016 | 12:33   Melden
1.154
Christiane Steindl aus Meidling | 16.10.2016 | 18:32   Melden
42.735
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.10.2016 | 22:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.