"Die Christl von der Post" auf Besuch im schönen Kilb

Operette der Vogelhändler_5
13Bilder

Musiktheater Frühlings-Reigen in Kilb
Der Vogelhändler

Der Vogelhändler ist als erfolgreichste Operette des Mostviertler Komponisten Carl Zeller der perfekte Auftakt zu einem neuen Musiktheater Festival im Herzen Niederösterreichs. Mit seiner hinreißenden Musik und Hits wie „Schenkt man sich Rosen in Tirol“, „Ich bin die Christl von der Post“, „Griaß enk Gott alle miteinander“ lädt er zum Mitsingen und Mitschunkeln ein.

Mit einem jungen, national und international sehr erfahrenem Sängerensemble und einem äußerst engagierten Chor aus der Region erzählt die Kilber Regisseurin Kathi Strommer die Geschichte wie ein falscher Kurfürst, eine junge Briefträgerin, einige Tiroler und die Ankunft der echten Kurfürstin zwar anfangs Verwirrung, dann aber viel Leben und am Ende doch ein Happy End in ein kleines Dorf bringen.

Die spritzige Inszenierung bleibt der Originalhandlung treu und bringt die Verwicklungen um die Liebesgeschichte zwischen Christl und Adam, sowie die Schwindelein und Geldsorgen Stanislaus‘ und Weps‘ und die Probleme der Kurfürstin mit der Untreue ihres Mannes auf unterhaltsame Art auf die Bühne.

Ein schwungvoller Operettenabend, von dem Sie mit einem Lächeln und einem leichten Schunkeln nach Hause gehen werden, ist garantiert.

ENSEMBLE:
Mit Frauke Schäfer, Claudia Goebl, Geri Schießl, Alexander Voigt, Horst Lamnek,
Martin Mairinger (Solisten der Volksoper Wien, Landestheater Linz, Komische Oper Berlin, Oper Leipzig, Theater a. d. Wien)

Chor und Kammerorchester: musica spontana
Musikalische Leitung: Bernhard Thain
Inszenierung: Kathi Strommer

Kartenpreise

Kategorie Vorverkauf Schüler / Studenten

Kategorie I € 34,00 € 24,00

1. - 9. Reihe ebenerdig
12. Reihe, (1. Reihe 1. Erhöhung)
18. Reihe, (1. Reihe 2. Erhöhung)

Kategorie II € 29,00 € 24,00

10. - 11. Reihe ebenerdig
13. - 17. Reihe (1. Erhöhung)
19. - 22. Reihe (2. Erhöhung)

Kartenverkauf
www.oeticket.com
in allen Raiffeisenbanken

Gemeinde Kilb
Verein K4
Telefon: 02748/7321-15
E-Mail: k4@kilb.at
URL: www.kilb.at/k4

Restkarten an der Abendkasse des Kulturzentrums K4

Wann: 01.05.2014 19:30:00 Wo: Kulturzentrum K4, Marktpl. 4, 3233 Kilb auf Karte anzeigen
Autor:

Karin Frühwald aus Pielachtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.