Freie Fahrt für 365 Euro

Emmerich Weiderbauer will die Park&Ride Anlagen wie in Melk, weiter ausbauen.
  • Emmerich Weiderbauer will die Park&Ride Anlagen wie in Melk, weiter ausbauen.
  • hochgeladen von Melanie Grubner

BEZIRK MELK. "800 Millionen Euro werden in Niederösterreich derzeit in Umfahrungen investiert. Wenn man einen Teil davon umverteilen würde, wäre unser Öffi-Ticket leicht finanzierbar." Landtagsabgeordneter Emmerich Weiderbauer präsentiert bei einem Lokalaugenschein mit den BEZIRKSBLÄTTERN bei den Park&Ride Anlagen in Melk und Loosdorf die Forderung der Grünen nach einem Öffi-Ticket für Niederösterreichs Pendler.

Nur ein Euro pro Tag
Mit Kosten von nur 365 Euro soll es geradezu ein Schnäppchen werden. "Wir stellen uns einen symbolischen Euro pro Tag vor. Damit kann jeder alle öffentlichen Verkehrsmittel in Niederösterreich nützen. Diese Förderung des Nahverkehrs würde mehr bringen, als jeder andere steuerliche Eingriff. Die Menschen hätten direkt etwas davon", so Weiderbauer.
Dabei scheinen die Melker zumindest die Westbahn ausgiebig zu nutzen. In Loosdorf fanden wir um 10.30 Uhr vormittags keinen freien Parkplatz mehr. Und auch in Melk waren nur vereinzelte Stellplätze frei. Wenn das Angebot da ist, wird es also auch genutzt.

Autor:

Christian Trinkl aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.