Weihnachtskantate - Alle Jahre wieder

Eine Friedensbotschaft aus Ybbs an der Donau.

In diesem zeitkritischen Werk soll die zunehmende Verfremdung des vorweihnachtlichen und weihnachtlichen Geschehens aufgezeigt werden. Die seelische Verarmung, unmittelbar verbunden mit dem Verlust an Liebe, Güte und Verständnis für ureigenste menschliche Probleme ist aus der Botschaft des Werkes ebenso herauszuhören wie die Verurteilung der Zerstörung der Welt.

Und dennoch: Die Weihnachtskantate endet nicht ohne Hoffnung!
Die Liebe hat zuletzt über Vorurteile, Bürokratie und Hass gesiegt.

Und dann ist Weihnachten

Hans Neuhauser ist 1933 geboren und hat an der Staatsakademie (heute Musikuniversität) für Musik in Wien u.a. auch Kompostion bei Otto Siegl studiert. Sein Schaffen umfasst ca. 200 Werke verschiedenster Gattungen. Sind es zu Beginn Klavierkompositionen und Lieder mit denen der Künstler große Erfolge feierte, so widmet er sich in seinem späten Schaffen den musikdramatischen Werken, wie zum Beispiel "Die Öhlermüllerin", wo er 2013 ein historisches Ereignis aus dem Mostviertel grandios verarbeitet.

In der Weihnachtskantate verführt er das Publikum zum Zuhören, zum Mitfühlen und Nachdenken. Hans Neuhauser, als kritischer, verantwortungsvoller Mensch und Musiker, hält uns einen Spiegel vors Gesicht, setzt uns aber gleichzeitig die Botschaft der Hoffnung übers Ohr ins Herz.

Dauer: ca. 60 Minuten
Karten im Vorverkauf um € 9,-, an der Abendkasse um € 11,- - im Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde Ybbs erhältlich.

Wann: 12.12.2015 19:00:00 Wo: Therapiezentrum Ybbs an der Donau, 3370 Ybbs an der Donau auf Karte anzeigen
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen