ESV-Nibelungen präsentiert stolz seine beiden Landesmeister

vlnr.: Jakob Schroll, Rebekka Riedler und Selina Schrenk
  • vlnr.: Jakob Schroll, Rebekka Riedler und Selina Schrenk
  • hochgeladen von Karl Zimmerl

Schon bei der ersten Teilnahme bei der NÖ Landesmeisterschaft im Zielbewerb Stocksport schaffte es der Nachwuchs des ESV Nibelungen ganz nach oben. Jakob Schroll wurde am 25.08.2019 in Bad Fischau Landesmeister in der U14 männlich. Rebekka Riedler holte sich am 01.09.2019 in Amstetten den Meistertitel in der U14 weiblich. Ihre Vereinskollegin Selina Schrenk erreichte den hervorragenden 3. Platz.

Qualifiziert für die Österreichischen Meisterschaften am 14. und 15. September 2019 in Marchtrenk, konnten sich die beiden NÖ-Meister mit den GewinnerInnen und Zweitplatzierten aus den anderen Bundesländern messen. Auch hier stellten Sie unter Beweis, dass sie mit den zum Teil schon wettkampferfahrenen KonkurrentInnen durchaus mithalten können. Folgende Platzierungen wurden in der Altersklasse U14 der 6. Platz vonJakob Schroll und der 9. Platz von Rebekka Riedler erreicht

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen