Ybbser Zwillinge hamsterten gleich vier Landesmeistertitel

Simon und Timon Kretzl waren bei den Landesmeisterschaften nicht zu schlagen und holten gleich vier Goldmedaillen.
  • Simon und Timon Kretzl waren bei den Landesmeisterschaften nicht zu schlagen und holten gleich vier Goldmedaillen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

YBBS. Die Kanu-Zwillinge Timon und Simon Kretzl konnten bei den NÖ Landesmeisterschaften in Wien-Kuchelau einmal mehr eine wahre Talentprobe ablegen. Die beiden Athleten des NFKC Ybbs waren eine Klasse für sich und sicherten sich gleich vier Landesmeistertitel. Timon musste sich über 500 Meter nur einem Wiener geschlagen geben und sicherte sich somit Gold. Simon machte es seinem Bruder über 200 Meter nach und durfte sich als bester Niederösterreicher ebenfalls über den Titel freuen.
Und auch im Doppelpack waren Timon und Simon nicht zu schlagen. Im "K2" krönten sich die elfjährigen Kretzl-Zwillinge sowohl über 200 als auch über 500 Meter zum Landesmeister. "Ich bin sehr stolz auf meine beiden Jungs, sie haben echt tolle Leistungen abgeliefert. Simon war über 200 Meter um unglaubliche sechs Sekunden schneller als bisher", so der äußerst stolze Vater Andreas Kretzl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen