Bezahlte Anzeige

NÖGKK lädt zu "Bewegt im Park“

Logo "Bewegt im Park"
3Bilder

Kostenloses Sommerprogramm unter freiem Himmel

Sport macht Spaß und hält fit – vor allem, wenn man gemeinsam mit Gleichgesinnten unter freiem Himmel trainieren kann. Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse in Hanfthal, Hörersdorf, Laa an der Thaya, Staatz-Kautendorf und Stronsdorf an. Dieses Bewegungsprogramm wird vom Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und vom Sportministerium finanziert und in Kooperation mit NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK), Sportunion und ASVÖ umgesetzt.

Das Angebot reicht von Seniorenausdauer über Bewegung im Freien, Reaktiv Walking und Fit durch den Sommer bis zu Training mit dem eigenen Körpergewicht. Mitmachen kann Jede/r, es gibt keine Altersbegrenzung. Die Kurse finden einmal wöchentlich bei jedem Wetter statt und werden von der Sportunion durchgeführt.

Bitte Sportbekleidung mitnehmen!

Alle Infos zu den Kursen und Terminen gibt es unterwww.bewegt-im-park.at.

Kurs “Training mit dem eigenen Körpergewicht“: 7. Juni bis 26. Juli jeweils Mittwochs 19.00 bis 20.00 Uhr und 8. Juni bis 27. Juli jeweils Donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr, Spielplatz bei NMS Stronsdorf

Kurs “Bewegung im Freien“: 6. Juni bis 25. Juli jeweils Dienstags 19.00 bis 20.00 Uhr und 20.00 bis 21.00 Uhr, Kindergarten Hörersdorf

Kurs “Seniorenausdauer“: 6. Juni bis 25. Juli jeweils Dienstags 08.00 bis 09.00 Uhr und 8. Juni bis 27. Juli jeweils Donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr, Spielplatz beim “Alten Friedhof“ in Laa an der Thaya

Kurs “Reaktiv Walking“: 2. Juni bis 21. Juli jeweils Freitags von 07.45 bis 08.45 Uhr und 6. Juni bis 25. Juli jeweils Dienstags 18.30 bis 19.30 Uhr, Dorfsaal Hanfthal

Kurs “Fit durch den Sommer“: 5. Juli bis 23. August jeweils Mittwochs 19.00 bis 20.00 Uhr und 20.00 bis 21.00 Uhr, Sportplatz Staatz-Kautendorf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen