Bürgermeisterwechsel
Pohl übergibt sein Mistelbach

Amtsübergabe
12Bilder

MISTELBACH. Mit den Worten "Lieber Gemeinderat, liebes Publikum" eröffnete Christian Balon seine erste Gemeinderatssitzung als Mistelbacher Bürgermeister. "Alt"-Chef Alfred Pohl nahm auf der Zuhörer Bank gegenüber seines ehemaligen Sessels Platz. Wehmut war nicht zu spüren, hatte er seine Übergabe doch lange vorbereitet.

Gegenkandidatur

Jürgen Fenz von der Bürgerliste LaB gab seinem Unmut über die  Informationspolitik der ÖVP freien Lauf. Er wurde erst Tage nachdem Pohls Rücktritt über eben diesen informiert. Er wünscht sich einen hauptberuflichen Bürgermeister, der mit allen Parteien und Bürgern spricht. "Und es könnte ja auch mal eine Frau sein. Deshalb nominieren wir Anita Brandstetter. Die Abstimmung endete dennoch zu  Gunsten Christian Balons mit 23 von 35 abgegeben Stimmen. Elf bekam Anita Brandstetter und eine entfiel auf Florian Ladengruber, der weder kandidierte noch anwesend war.

Stubenvoll wird Vize

Als neue Gemeinderätin besetzte die ÖVP das freiwerdende Mandat direkt mit Iris Sroufek nach. Das Stadtratsmandat des nunmehrigen Bürgermeister übernimmt Andrea Hugl. Von den 34 Stimmen bekam sie 28, sechs waren leer oder mit einem anderen Namen versehen.
Spannend wurde es nochmals bei der Wahl des Vizebürgermeisters, der aus dem Kreis der Stadträte zu wählen war. Erich Stubenvoll konnte 20 Stimmen auf sich vereinen, Florian Ladengruber bekam drei, Anita Brandstetter und die erst seit wenigen Minuten im Amt befindliche Andrea Hugl konnten je eine Stimme verbuchen. Neun waren ungültig.

Autor:

Karina Seidl-Deubner aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.