09.09.2014, 09:15 Uhr

Erlös aus Punschhütte für neue Feuerwehrmäntel

David Seidl und Martin Wimmer nahmen die Mäntel von Andreas Steininger und Alois Mareiner entgegen. (Foto: privat)
Die ÖVP-Ortsparteileitung hat beschlossen, der Freiwilligen Feuerwehr Kleinbaumgarten drei Mäntel im Wert von 400 Euro zu sponsern. Dies ist der Reingewinn aus der Punschhütte 2013. Es wurde im Vorstand vereinbart, den Erlös aus der Punschhütte nicht für Wahlzwecke und dergleichen zu verwenden, sondern jedes Jahr einem Projekt oder einer Organisation im Ort Kleinbaumgarten zu übergeben. Die Ortspartei wird auch im Advent 2014 wieder an einem Wochenende Punsch und Glühwein verkaufen – für welchen Zweck die heurigen Einkünfte verwendet werden, ist aber noch unklar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.