.

Erlös

Beiträge zum Thema Erlös

Scheckübergabe an den Verein für Tumorforschung:  Obfrau-Stv. Silvia Platter, Obfrau Hildegard Fritz, Prim. Ewald Wöll und Bgm. Siegmund Geiger (v.l.).

10.000 Euro
Zammer VP-Frauen spendeten an Verein für Tumorforschung

ZAMS. Aus den Erlösen der Weihnachtsmärkte der VP-Frauen in Zams wurde kürzlich ein großzügiger Scheck an Primar Ewald Wöll übergeben. Großzügiger Scheck übergeben „Das Geld soll in der Region bleiben!“, waren sich die VP-Frauen rund um Obfrau Hildegard Fritz einig. „Außerdem will man ja auch wissen, dass das Geld gut aufgehoben ist“, ergänzte ihre Stellvertreterin Silvia Platter. Und so kam es kürzlich zur Spendenübergabe, bei der Primar Dr. Ewald Wöll die stolze Summe von 10.000 Euro...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

 Jakob Reitinger (Geschäftsführer TVB Grödig), Norbert Schaumburger (Prokurist Leube), Hannelore Luschan (Stv. Präsidentin Lebenshilfe Salzburg) bei der Scheckübergabe in St. Leonhard.

Leube hilft
Firma übernimmt Spende

Weil der Adventmarkt St. Leonhard ausfällt, dessen Einnahmen immer der Lebenshilfe zugute kamen, springt heuer die Firma Leube  ein und spendet der Organisation 10.000 Euro. GRÖDIG. Der Besuch des Adventmarktes in St. Leonhard ist für viele eine liebgewordene Tradition, die heuer – erstmals seit 47 Jahren – nicht stattfinden kann. Die Lebenshilfe Salzburg, die jedes Jahr den Reinerlös erhält, müsste demnach mit einem Ausfall von rund 90.000 Euro zurechtkommen. Für das Salzburger Unternehmen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Pflegedirektorin Christine Haas-Schranzhofer, Manfred Margreiter und Obfrau Marina Baldauf freuen sich über die großzügige Unterstützung der Hospizarbeit.

Spendencheck Übergabe
Absamer Musiker spendet 1.300 EURO an die Hospizgesellschaft Hall

In unserer letzten Ausgabe vom 25. November ist uns ein kleiner Fehler unterlaufen. Wie berichtet, ging die Spende von Musiker Manfred Margreiter, nicht an die Haller Rettung sondern an die Hospizgesellschaft Hall. ABSAM. Eines der größten Hobbys des Künstlers Manfred Margreiter ist es, Titel von diversen Orchestern original nachzuspielen. Bei seiner neu präsentierten CD „Musik aus der Oldietruhe 2019“ war es eine große Herausforderung, die komplexen Arrangements von Orchestern wie zum Beispiel...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Spendenübergabe in der Tagespflege Sunnenplatzl in Landeck: Sprengel-Obmann Wolfgang Huter (5.v.l.) und Geschäftsführer Anton Pircher (re.) dankten Ortsbäuerin Gertrud Denoth (4.v.re) und den Fließer Bäuerinnen.
4

2.000 Euro
Fließer Bäuerinnen spendeten für Sozial- und Gesundheitssprengel

LANDECK, FLIEß (otko). Die Fließer Bäuerinnen spendeten 2.000 Euro für die Tagespflege "Sunnenplatzl" des Sozial- und Gesundheitssprengels Landeck-Zams-Fließ-Schönwies. Spendenübergabe in Landeck Über einen Spendenscheck in der Höhe von 2.000 Euro aus den Händen der Fließer Bäuerinnen konnte sich am 15. Oktober der Sozial- und Gesundheitssprengel Landeck-Zams-Fließ-Schönwies freuen. Obmann Wolfgang Huter und Geschäftsführer Anton Pircher dankten in den Räumlichkeiten der neuen Tagespflege für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Videos: Tag der offenen Tür

Veranstaltung in Kirchberg i. T.

Kirchtag in Kirchberg
"Krumerkischtag" am 19. 10. in Kirchberg

KIRCHBERG. Am Montag, 19. 10., findet in Kirchberg der „Krumerkischtag“ von 9 bis 18 Uhr statt. Ein Teil des Erlöses wird an „Brixentaler für Brixentaler“ gespendet. Unter dem Motto: „Nid ganz, owa decht“ wird die Tradition des „Kirchtagsmarktes“ fortgeführt. Wenn auch die gewohnten Marktstände fehlen, so sind die einheimischen Betrieben mit vielen Angeboten da. Es gibt u. a. Handtaschen, Jacken, Hosen, Sportartikel, Spielsachen, Geschenkartikel und viel Kulinarisches (Schaumrollen, Brot,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
V.l.n.r.: Franz Glock, Nathalie Winnig, Michaela Gumprecht, Gernot Gruber und Sophia Bieber

Soziales
Hainburger Jugend übergibt Spende an Brucker Hilfswerk

Die Hainburger Jugend spendete den Erlös von 700 Euro vom Adventmarkt an das Hilfswerk Bruck. Die Übergabe verzögerte sich durch Corona.  HAINBURG/BRUCK. Beim Adventmarkt am Hauptplatz Hainburg übernahm die örtliche Jugend den traditionellen Punschstand. Mit dem Verkauf von Glühwein, Beeren- und Kinderpunsch konnten insgesamt 700 Euro für einen gemeinnützigen Verein im Bezirk Bruck gesammelt werden. Obmann-Stellvertreter Gernot Gruber berichtet: „Ohne Punschstand-Gäste und der tatkräftigen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Bienenstöcke im Garten werden laufend mehr. Die Ernte kann sich sehen lassen.

Projekt "Wir sind Biene"
Schüler ernten Honig im Sacré Coeur

Das Projekt "Wir sind Biene!" sorgt für eine reiche Honigernte am Gymnasium im dritten Bezirk. LANDSTRASSE. Über eine ganz besondere Ernte zum heurigen Schulschluss freute man sich am Gymnasium Sacré Coeur: Im Rahmen des Projekts "Wir sind Biene!" wurden 400 Kilogramm Honig von den eigenen Bienen von Schülern und Lehrern unter der Anleitung von Projektinitiator Werner Schalko abgefüllt. Imkerkurse für ElternIm Rahmen des Wahlpflichtfachs Biochemie und einer entsprechenden unverbindlichen Übung...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Abgabetermin ist Donnerstag, der 16. Juli.

Für die gute Sache
Neustifter Frauen laden zu Kleidersammlung

NEUSTIFT. Wie alle Jahre laden die Neustifter Frauen auch heuer wieder zur Sommer-Kleidersammlung ein. Stattfinden wird diese am Donnerstag, dem 16. Juli in der Zeit von 9 bis 15 Uhr am alten Recyclinghof der Gemeinde Neustift in Kampl (Einfahrt vor dem Raiffeisen Lagerhaus). Gesammelt wird tragbare und saubere Kleidung (Kinderkleidung bitte getrennt verpacken), unbeschädigte Taschen und Gürtel, funktionstüchtige, gebündelte Schuhe, saubere Betttextilien, Bettfedern im Inlett sowie gut...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die große Scheckübergabe mit Alexander Vasilico Betriebsrat Freudenberg, Christl Hubeny Familien- und Sozialberatungszentrum Kufstein und Wolfgang Schachermayr Geschäftsführer Freudenberg (v.l.).

4.200-Euro-Spende
Kufsteiner Firma unterstützt bedürftige Familien

Die Firma Freudenberg Sealing Technologies Kufstein unterstützte mit dem Erlös aus einer Tombola-Aktion, der sich nach Verdopplung auf 4.200 Euro belief, bedürftige Familien in der Region Kufstein. KUFSTEIN (red). Bereits zum fünften Mal spendeten die Mitarbeiter von Freudenberg Sealing Technologies Kufstein bei der Jahresabschlussfeier mit großem Engagement. 2015 wurde durch die Betriebsräte und der Geschäftsführung vereinbart, dass Geschenke von Lieferanten gesammelt und bei einer Tombola im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Hund Lola wurde an Sheila Poor durch "Mentor4Dogs" vermittelt. Am Wochenende findet ein Charity-Flohmarkt für den Wiener Tierschutzverein statt.
1 2

Charity-Flohmarkt
Ein neues Zuhause für Hunde

Rund 20 Damen schaffen Platz in ihrem Kleiderschrank und verkaufen Kleidung und mehr beim Charity-Flohmarkt am Wochenende. Der Erlös kommt Hunden im Tierheim zu Gute.  LANDSTRASSE. Am Samstag, 15. Februar, und Sonntag, 16. Februar, findet in den Verkaufsräumlichkeiten von Lustermanufaktur J. & L. Lobmeyr ein Charity-Flohmarkt statt. 20 Frauen verkaufen hochwertige Kleidung, Schuhe, Schmuck und Accessoires aus ihrem Kleiderschrank. Von 10 bis 17 Uhr kann jeweils in funkelndem Ambiente eingekauft...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Brandl
Jennifer Lindinger, Sonja Müllner von der Pfotenhilfe Lochen, Projektbetreuer Michael Schüller, Dorothea Lackovic und Projektbetreuerin Grete Paal.

Mit Diplomarbeit
Maturantinnen unterstützen Pfotenhilfe

NEUMARKT, LOCHEN AM SEE. „Dogs and cats help other pets“ – so lautet der Titel der Diplomarbeit der Projektgruppe "AIUTA", bestehend aus Jennifer Lindinger und Dorothea Lacković. Die beiden Schülerinnen der 5A an der Handelsakademie (HAK) Neumarkt (Flachgau-Nord) haben gemeinsam mit Schülern der Neuen Mittelschulen Thalgau und Straßwalchen im Werkunterricht Hunde- und Katzenspielzeug produziert. Dieses wurde dann im Dezember 2019 auf Adventmärkten in der Region verkauft. Am 16. Jänner 2020...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Untertullnerbach Erlös
Punschen für den guten Zweck

UNTERTULLNERBACH. Susanne Stöhr-Eißert, Edel Stabelhofer, Yasmin König-Niernsee und Ursula Kapfenberger-Poindl haben im Universitäts- und Forschungszentraum in Tulln Punsch für den guten Zweck ausgeschenkt. Der Erlös kommt dem Verein "wertvolles Schaffen" in Untertullnerbach zu Gute.

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Alexander Stangassinger mit Manuel Cates übergeben an den Scheck an Gerold Fritz (r.)

Hallein
Einen Tag lang Reifen wechseln brachte satte Spende ein

Das Jugend-Wohnhaus der Pro Juventute darf sich über einen Campingurlaub und neue Fußballtore freuen. HALLEIN. Geschäftsführer Manuel Cates und sein Team von „Auto und Motorrad Cates“ stellten für einen Tag ihre Arbeitskraft zur Verfügung, um für einen guten Zweck Reifen umzustecken. Insgesamt wechselten Cates und seine Mitarbeiter für 31 Autos die Reifen und machten die Autos fit für den Winter. Den gesamten Reinerlös (2095 Euro ) spendete Cates schließlich an das Jugendwohnhaus der Pro...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Walter Schachner mit Katharina Gutensohn.
8

101.000 Euro Erlös
Promis für Pro Juventute am Laufsteg

Für einen guten Zweck waren Prominente im Schloss Klessheim für einen Abend Models und sammelten Geld für Pro Juventute.  WALS-SIEZENHEIM. Bereits zum fünften Mal fand die Mode-Charity zugunsten Pro Juventute in Salzburg statt. Im Kavalierhaus Klessheim marschierten viele Promis über den Catwalk und im Zuge einer Auktion wurde fleißig Geld für die Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe gesammelt. 101.000 Euro kamen zusammen. Beitrag übertroffen Im vergangenen Jahr kam die Summe von 97.000 Euro...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Großzügige Spende nach der Verkostung: Thomas Pagger (r.) überreichte Alfred Stingl einen 2.500-Euro-Scheck.

#17 Bezirke – St. Peter. Dieser Junker schmeckte für den guten Zweck

Schon zum siebenten Mal fand vergangene Woche die Charity-Junkerverkostung des "Club 41 Clocktower" im ORF-Zentrum statt. Dank der zahlreichen Gäste und des ausgesprochen guten Jungweins war die Veranstaltung auch heuer wieder ein voller Erfolg. Der Erlös wurde von Präsident Thomas Pagger an Altbürgermeister Alfred Stingl übergeben, der damit im Rahmen der WOCHE-Sozialaktion „Von Mensch zu Mensch“ vielen Grazern helfen wird. Ein großes Danke gebührt somit allen Mitgliedern des "Club 41...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Eurospar-Mitarbeiter im Ruhestand managten den Kuchenverkauf zugunsten der Lebenshilfe Mattighofen. Dabei konnte ein Erlös von 4.500 Euro erzielt werden.
1

Kuchenverkauf
Rekordsumme für Lebenshilfe

Auch heuer wurde im Eurospar in Mattighofen Kuchen zugunsten der Lebenshilfe Werkstätte in Mattighofen verkauft. MATTIGHOFEN. Zum mittlerweile 13. Mal veranstalteten pensionierte Eurospar-Mitarbeiter einen Kuchenverkauf. Der Erlös ging an die Lebenshilfe Werkstätte Mattighofen. Im Eurospar-Markt wurden dafür über 80 Mehlspeisen gebacken. Insgesamt konnten 4.500 Euro eingenommen werden. Somit wurde die Spendensumme vom Vorjahr nochmals übertroffen. Sechs Menschen mit Beeinträchtigung der...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Am 4. Dezember findet ein Konzert im Grazer Dom statt.

Großes Benefizkonzert für die Grazer Dom-Renovierung

Bereits seit Ostern läuft die Innenrenovierung des Grazer Doms. Diese wird auch noch bis zum Jahr 2022 andauern. Jetzt lädt die Gesellschaft der Domchorfreunde nach Fertigstellung des Haupt- und der beiden Seitenschiffe am Mittwoch, den 4. Dezember, ab 20 Uhr zu einem Benefizkonzert in den Dom ein. Eintritt für Renovierung Das neue Kirchenjahr wird von Domorganist Christian Iwan, dem Grazer Domchor und dem Domorchester Graz unter der Leitung von Domkapellmeister Josef Doeller eingeläutet. Am...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Künstler Karl W. Paschek und Barbara Probst (sitzend), Hotelier Frank Bläuel, Franz Müllner MVM und die Mäzenin Waltraud Seiter

Kunst für Licht ins Dunkel

Erlös von € 10.600,00 geht direkt in das Gesamtprojekt der Region. MAUERBACH. (pa) Winfried Schmitz und Waltraud Seiter öffneten die Herzen für Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld. Der Künstler Karl W. Paschek übergab sein Bild „Meditative Vitalität, Frohsinn Sonne, Luft und Wasser“ um 6.000,00 Euro an Winfried Schmitz von MCDonald. Die Künstlerin Barbara Probst übergab ihr Bild der „Energie“ um 4.600,00 Euro an Waltraud Seiter im Berghotel Tulbingerkogel der Familie Bläuel. Der Erlös von €...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Ball der FFW Kirchberg.

Feuerwehr Kirchberg
Feuerwehrball in Kirchberg, 12. 10.

KIRCHBERG. Am Samstag, 12. 10., wird ab 20 Uhr zum Feuerwehrball im Lifthotel geladen (mit traditionellen Versteigerung). Für Unterhaltung sorgen die Klobenstoana. Der Erlös wird ausschließlich zum Ankauf von Ausrüstung und Gerätschaften für die Feuerwehr verwendet. Vorverkauf 5 €, Abendkasse 7 €. Tischreservierungen unter 0664-4624755 oder 0676-847398500.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am Pfarrflohmarkt findet man viele Schätze und Schnäppchen.
2

Flohmarkt für die Pfarre Purkersdorf
Pfarrflohmarkt für neue Heizung

PURKERSDORF (bri). Die Pfarre Purkersdorf veranstaltet jedes Jahr einen großen Flohmarkt. Der Erlös wird unter anderem für Reparaturen und Erhaltungsmaßnahmen des Pfarrheims verwendet. "Am 6. April hatten wir heuer erstmals wieder einen Frühlingsflohmarkt. Der Erfolg dieses Marktes gab uns den richtigen Ansporn, einen solchen möglichst zweimal im Jahr abzuhalten", so Pfarrgemeinderat Edmund Cvak. Alte Heizung erneuernDarum hat man sich entschlossen im September noch einen zweiten Flohmarkt zu...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Im Bild von links: Obmann Benni Pfurtscheller, Rosmarie und Rudolf Rainer, Bgm. Robert Denifl.

Fulpmes
Benefizabend für Dorf Tirol war voller Erfolg

Spenden-Reinerlös in der Höhe von 2.500 Euro übergeben. FULPMES/DORF TIROL. Im Jahre 1859 waren viele StubaierInnen aufgrund der tristen wirtschaftlichen Verhältnisse und der bitteren Not in der Heimat dem Angebot der brasilianischen Kaiserin Leopoldine, einer Urenkelin von Kaiserin Maria Theresia, gefolgt und hatten sich im Gebirgsland von Espírito Santo in Brasilien angesiedelt. Noch heute sprechen die Nachfahren dieser Auswanderer, die Siller, Schöpf oder Pfurtscheller etc. heißen, Stubaier...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Übergabe: W. Hiesel mit der Handwerksmeister-Gattin

Tennisturnier: Club Steiermark hilft Handwerksmeister

Der Club Steiermark hat gemeinsam mit dem Club Niederösterreich wieder sein Herz gezeigt: So wird der Erlös eines Tennisturniers, das im Juni in Wien stattgefunden hat, einem kranken Handwerksmeister gewidmet. Der Kleingewerbetreibende muss aufgrund einer Krebserkrankung aktuell sehr viel Zeit im Krankenhaus verbringen. Trotz der Hilfe seiner Gattin ist der Ausfall der Arbeitskraft nur schwer zu verkraften. Club-Steiermark-Obmann Walter Hiesel überbrachte kürzlich einen Scheck im Wert von 1.000...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
"Das einfache Leben ist mir ein großes Anliegen", sagt Pater Lorenz Staud, der in Steinach geboren wurde und Priester der österreichischen Franziskanerprovinz mit Südtirol ist.
2

Buchvorstellung
Pater Lorenz über "Das Glück vom einfachen Leben"

Das Buch, in dem der Steinacher einen alternativen Lebensweg vorschlägt, wird am Mittwoch, 7. August um 19.30 Uhr im Matreier Rathaussaal präsentiert. STEINACH/MATREI (tk). "Man kann auch mit weniger auskommen und dabei sogar glücklicher sein", fasst Pater Lorenz Staud "Das Glück vom einfachen Leben" treffend zusammen. Der gebürtige Steinacher ist Priester der österreichischen Franziskanerprovinz mit Südtirol und darf inzwischen seinen Ruhestand im Franziskanerkloster in Kaltern genießen....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Organisator und Künstler Manfred Folie, Hotel Event Managerin Desiree Solano-Kogler, Spängler Bank Leiter Andreas Scheiber, Anita Singer, Hotel-Dir. Christoph Aicher, Organisator u. Schriftsteller Rodolfo Baldassarri.

Art for Life in Kitzbühel
7.000 Euro von Gala "Art for Life" für die Krebshilfe Tirol

Großer Erfolg für Benefiz-Gala in Kitzbühel KITZBÜHEL (niko). Bei der „Art for Life“ Gala zugunsten der Krebshilfe Tirol, wurden 7.000 Euro Reinerlös erzielt. Die Organisatoren zeigten sich überrascht über die Höhe des Erlöses. Es wird bereits überlegt, auch im nächsten Jahr eine Gala zugunsten der Krebshilfe zu veranstalten. Im Hotel zur Tenne wurde der Scheck an die Anita Singer, Geschäftsführerin der Tiroler Krebshilfe, übergeben. Im Bild: Organisator und Künstler Manfred Folie, Hotel Event...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.