Kulturtipp in Neunkirchen
Ernst Molden & das Frauenorchester

Ernst Molden und das Frauenorchester gastieren im VAZ Neunkirchen.
  • Ernst Molden und das Frauenorchester gastieren im VAZ Neunkirchen.
  • Foto: Stephan Mussil
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kulturverein Neunkirchen präsentiert Ernst Molden & das Frauenorchester im VAZ Neunkirchen.

"Im Wienerischen lauert ja stets die Gefahr, dass seine Interpreten sich dabei zu sehr von dessen Defätismus runterziehen lassen. Das ist auf Textseite durchaus erwünscht. Schließlich blühen in den dunklen Winkeln der Wiener Seele die grimmigsten Blüten. Aber wenn die Musik dabei in den Begräbnismodus kippt und stehend k.o. in Richtung selbstgerechtes Fadgas schlurft, ist es nicht so klass. Das Frauenorchester ist diesbezüglich unbedenklich. Dei Schwesda waand kommt eher forsch daher. Die meisten Songs sind zumindest im Midtempo angesiedelt, laufen also nicht Gefahr, Lidschwere zu erzeugen. Das Orchester dreht lieber auf, als sich auf die Bremse zu stellen. Das kommt gut, das fährt", beschreibt Karl Fluch − Der Standard.
Tickets und Infos: www.kultur-nk.at

Auf der Bühne

  • Ernst Molden: Stimme, Gitarre
  • Sibylle Kefer: Stimme, Gitarre, Querflöte
  • Marlene Lacherstorfer: Bass, Stimme
  • Maria Petrova: Schlagzeug, Stimme
  • Ernst Molden & das Frauenorchester

20. Oktober, 19.30 Uhr
Veranstaltungszentrum
Würflacher-Straße 1
2620 Neunkirchen

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen