Hochegg
Daniel denkt an eine Karriere am Kreuzfahrtschiff

In seiner Arbeit in der Küche geht Daniel auf. Er interessiert sich auch für Küche und Essgewohnheiten anderer Kulturen.
2Bilder
  • In seiner Arbeit in der Küche geht Daniel auf. Er interessiert sich auch für Küche und Essgewohnheiten anderer Kulturen.
  • Foto: PVA Hochegg
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Daniel Höfler macht es glücklich, den Patienten der PVA Hochegg ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Aber er träumt auch vom Schiff...

In seiner Arbeit in der Küche geht Daniel auf. Er interessiert sich auch für Küche und Essgewohnheiten anderer Kulturen.
  • In seiner Arbeit in der Küche geht Daniel auf. Er interessiert sich auch für Küche und Essgewohnheiten anderer Kulturen.
  • Foto: PVA Hochegg
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Bezirksblätter: Welche Lehre absolvieren Sie derzeit?
Daniel Höfler: Die Lehre als Koch mit Diätküche.

Im wievielten Lehrjahr befinden Sie sich?
Im 3. Lehrjahr. Die Lehrabschlussprüfung fehlt noch. Diese ist am 7. Oktober dieses Jahres.

Warum absolvieren Sie die Lehre bei der PVA Hochegg?
Im Rahmen meiner Schulausbildung war es erforderlich, ein zweimonatiges Praktikum zu absolvieren. Das habe ich bereits in der Pensionsversicherungsanstalt absolviert. Da es mir sehr gut gefallen hat, habe ich mich um die Lehrstelle beworben. Ich wollte schon immer eine Lehre als Koch absolvieren, da ich sehr gerne koche und es mir Spaß macht, ein frisches und gesundes Essen zuzubereiten. Im Rehabilitationszentrum wird das Essen täglich frisch für die Patientinnen und Patienten sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zubereitet. Sehr angenehm finde ich, dass das Rehabilitationszentrum in der Nähe meiner Wohnadresse gelegen ist und ein angenehmes Arbeitsklima unter den Kollegen herrscht. Die Teilnahme an diätetischen Schulungen und Persönlichkeitsentwicklungsseminaren und auch geregelte Arbeitszeiten im Vergleich zur Gastronomie sind sehr positiv für mich.

Daniel Höfler hat ein großes Ziel.
  • Daniel Höfler hat ein großes Ziel.
  • Foto: PVA Hochegg
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Welche Tätigkeiten machen Ihnen besonders viel Freude?
Das Kochen im Allgemeinen, weil ich mit dem zubereiteten Essen Patienten nach einer schweren Erkrankung ein Lächeln auf das Gesicht zaubern kann.


Was sind die größten Herausforderungen bei dieser Lehre?
Immer pünktlich und frisch zubereitetes Essen zu kochen und Ruhe zu bewahren. Das Zeitmanagement ist dabei oftmals herausfordernd.

Wie sehen Sie Ihren weiteren Berufsweg?
Ich würde gerne auf ein Kreuzfahrtschiff gehen um mehr über die verschiedensten Kochkulturen und Essgewohnheiten der Menschen zu erfahren.

In seiner Arbeit in der Küche geht Daniel auf. Er interessiert sich auch für Küche und Essgewohnheiten anderer Kulturen.
Daniel Höfler hat ein großes Ziel.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Nina Burger setzt sich unter anderem für das Projekt "Daheimkicker" ein, das sich darum kümmert, dass Menschen mit Beeinträchtigungen Fußball spielen könne.
2

Sportler mit Herz
Nina Burger kann als Erste den Preis nach NÖ holen!

Nina Burger ist eine der erfolgreichsten Fußballerinen unseres Landes. Neben ihrem Talent hat sie aber auch ein großes Herz und setzt sich mit Leidenschaft für ihre Mitmenschen ein. Und das ist auch der Grund, warum die Sporthilfe sie nun für den renommierten Preis "Sportler mit Herz" nominiert hat. Du kannst nun dabei helfen, dass die 32-Jährige den Preis nach Niederösterreich holt!  NIEDERÖSTERREICH (red.) Die ÖFB-Rekordnationalspielerin und gebürtige Niederösterreicherin Nina Burger ist...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen