Impfinteresse
Der Weg zum Impfbus aus verschiedenen Gründen

Schneegestöber. Kein Problem für die mobile Impfstation.
5Bilder

TERNITZ. Zahlreiche Personen holten sich den Piks am Ternitzer Stadtplatz. Lange Wartezeiten waren auch am 26.11 vorprogrammiert.

Hohe Infektionszahlen und ein erneuter Lockdown in ganz Österreich. Der einzige Ausweg aus diesem Schlamassel ist wohl die Impfung. Zahlreiche Personen fanden auch am 26.11, bei starkem Schneegestöber, den Weg zum Impfbus nach Ternitz. Eine halbe Stunde Wartezeit war das Mindestmaß für alle, die sich den Piks zwischen 15:00 und 18:00 abholten.

Kein Termin beim Hausarzt
Auch wenn die Leitung vor Ort keine genauere Auskunft über den Impfablauf geben durfte, war die Resonanz der Besucher durchaus positiv. "Ich hole mir heute die 3. Teilimpfung und wurde durch einen Arbeitskollegen auf den Impfbus aufmerksam.", so Moritz Dax aus Gloggnitz. Das Konzept dieses Impfbusses an mehreren Standort hat sich bereits gut herumgesprochen, wie auch Johann Kriechbaum aus Pottschach berichtet: "Ich wurde auf den Impfbus aufgrund der Präsenz im ganzen Bezirk Neunkirchen aufmerksam."

Johann Kriechenbaum wurde aufgrund der Präsenz auf den Impfbus aufmerksam.
  • Johann Kriechenbaum wurde aufgrund der Präsenz auf den Impfbus aufmerksam.
  • hochgeladen von Clemens Mitteregger

Die Auslastung einiger Ärzte kann aber auch ein Grund für einen Besuch bei der mobilen Impfstation sein. "Wir haben keinen Termin bei unserem Hausarzt bekommen. Daher holen wir uns nun den Piks beim Impfbus.", so Voichita und Herbert Stögerer aus Ternitz.

Herbert und Voichita Stögerer bekamen keinen Termin beim Hausarzt. Daher führte der Weg zum Impfbus nach Ternitz.
  • Herbert und Voichita Stögerer bekamen keinen Termin beim Hausarzt. Daher führte der Weg zum Impfbus nach Ternitz.
  • hochgeladen von Clemens Mitteregger

Unter www.impfung.at können Sie die nächsten Termine und Standorte des Impfbusses einsehen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen