Verkehrsunfall in Ternitz
Feuerwehr verbrachte zwei Fahrzeuge

9Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 19.November kurz vor 6 Uhr früh, wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall gerufen. Im Kreuzungsbereich Neunkirchnerstraße/ Dammstraße kam es zum Zusammenstoß zweier Pkw. Die Feuerwehr beseitigte die Fahrzeuge mittels Rangierroller, da bei den Fahrzeugen die Achse beschädigt wurde und ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden. Auch der Bauhof Ternitz wurde an die Unfallstelle gerufen da eine Verkehrstafel neu aufgestellt werden musste und "Achtung Ölspurtafeln" benötigt wurden. Verletzt wurde zum Glück niemand. 
Die Feuerwehr stand mit sechs Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz, sowie die Polizeiinspektion Ternitz mit einer Streife.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen