Kennzeichen-Diebe schlugen in Ternitz zu

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Da stiehlt jemand Autokennzeichen", mahnt ein Anrainer. Tatsächlich. "Der Sachverhalt ist bei der Polizeiinspektion Ternitz evident – Ermittlungen laufen", beststätigt Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller (Bild) auf Bezirksblätter-Anfrage den Diebstahl von acht Kennzeichentafeln. Die Kennzeichen verschwanden zwischen 1. und 2. Juni in Ternitz, entlang der Franz Neuhold-Allee bis zur Spießgasse. Neumüller: "In dieser Nacht fand auch eine Veranstaltung beim Feuerwehrfest St. Johann statt. Die Kennzeichentafeln wurden teilweise vertauscht, aber auch gestohlen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen