Unfall am Morgen

3Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Um 6 Uhr wurde am 18. Jänner die FF Gloggnitz Stadt zu einem Verkehrsunfall auf die Semmering Schnellstrasse (S6) Richtung Wien alarmiert. Zwischen Gloggnitz und Neunkirchen kam ein mit zwei Personen besetzter Pkw ins schleudern und prallte gegen die Betonleitwand. Der Unfallwagen kam in weiterer Folge auf der Überholspur zum Stillstand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der Pkw mittels Last geborgen und verbracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Neben der Feuerwehr Gloggnitz Stadt stand eine Streife der Autobahnpolizei und der ASFINAG Streckendienst im Einsatz.
Seit dem Jahreswechsel ist dies bereits der achte Verkehrsunfall in diesem Abschnitt, wobei es sieben mal in der selben Kurve, bei Baukilometer 10.5 krachte. Am Dreikönigstag mussten die Helfer allein an einem Tag sechs mal auf die S6 zu Verkehrsunfällen ausrücken!


Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.