Neunkirchen
Vandalen tobten sich bei Mc Donalds aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unbekannte Täter tobten sich vermutlich mit einem Tapetenmesser an einem Schirm aus.

Ein Schaden in der Höhe von 800 Euro bleibt bei Neunkirchens Mc Donalds-Betreiber Richard Jaritz hängen: "Jemand hat unseren Schirm im Außenbereich an mehreren Stellen aufgeschnitten, vermutlich mit einem Tapetenmesser." Der Vorfall wurde von Jaritz bei der Polizei angezeigt. Und auch im Sommer hatte der Fastfood-Chef nahezu wöchentlich die Polizei zu Gast: "Weil es eine Gruppe Jugendlicher gab, die sich nicht benehmen konnte. Man ist halt nie vor Unfug gefeit." Die Halbstarken bekamen Hausverbot.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.