Zahl der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gut 80 Prozent verdächtigen Handlungen werden von der Bevölkerung nicht bei der Polizei gemeldet. Diese bedenkliche Analyse trifft man im Bezirkspolizeikommando Neunkirchen. Die Polizei ersucht die Bürger um mehr Mitarbeit, um so Einbrüche im Vorfeld zu verhindern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen