Sponsoring für Unternehmer
Startup-Show bringt Durchbruch für SILVA

9Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Reichenauer Johannes Ribeiro da Silva hat mit seinem SILVA nach uraltem Rezept ein In-Getränk in ausgewählten Supermarkt-Regalen etabliert (die BB berichteten).

mehr dazu hier

Bei der Puls 4-Startup-Show "2 Minuten 2 Millionen" suchte da Silva nach Sponsoren für sein Getränk, denn: "Wir sind mit SILVA in Österreich bereits im Handel und der Gastronomie vertreten, doch um die Marke mit gezieltem Marketingaktivitäten noch bekannter zu machen, müssen wir mehr Geld in die Hand nehmen." Genau genommen ist geplant, das Getränk österreichweit und international auszurollen. Bei der Startup-Show konnte der Unternehmer aus Reichenau gleich drei Sponsoren für seine Idee gewinnen: den Winzer Leo Hillinger, Unternehmer Martin Rohla sowie Bau-Magnat Hans Peter Haselsteiner.
Eine Partnerschaft, die am 23. April im neuen SILVA-Büro mit jeder Menge Gäste (und Kunden) gebührend gefeiert wurde. Unter den Gästen: Bürgermeister Hannes Döller, Raxbahnen-Chef und Gastronom Bernd Scharfegger, Spar-Chef Uher, Ingolf Scheida, Herbert Weinzettl, Gemeinderätin Carina Reiter und der geschäftsführende Gemeinderat Wolfgang Reiter sowie Raiba-Banker Walter Hummer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen