27.03.2017, 10:22 Uhr

Frühlingslesung der Gesellschaft der Lyrikfreunde in Grünbach

von links nach rechts sitzend: Elisabeth Bauernfeind, Helga Schenk, Anny Hautz, Luzia Ringhofer, Herta Hoffmann. von links nach rechts stehend: GGR Franz Krismer, Bgm. Mag. Peter Steinwender, StR Karl Pölzelbauer, Gerta Fahrngruber, Ernst Bauernfeind und Günter Artner.
Grünbach am Schneeberg: Landgasthaus Zur Schubertlinde |

Die Frühlingslesung der Gesellschaft der Lyrikfreunde am 19. März im Landgasthaus "Schubertlinde" der Familie Adrigan in Grünbach war wieder eine gelungene Veranstaltung.

Heiteres und Besinnliches zum Thema Frühling gab es von den Autoren aus Wien bis zum Semmering zu hören. Ihre Frühlingsbetrachtungen zum Besten gaben: Ernst Bauernfeind (Ternitz), Helga Schenk (Semmering), Karl Pölzelbauer (Ternitz), Luzia Ringhofer (Pitten), Herta Hoffmann (Pitten), Gerta Fahrngruber (Wien), Günter Artner (Raglitz), Anny Hautz (Pitten) und Elisabeth Bauernfeind (Ternitz). Die Niederösterreichrepräsentantin Elisabeth Bauernfeind konnte unter den zahlreichen Zuhörern aus Grünbach Bgm. Mag. Peter Steinwender und GGR Franz Krismer begrüßen. Musikalisch ergänzt wurde die Frühlingsstimmung durch Schülerinnen der Musikschule Schneebergklang unter der Leitung von Anna Bramböck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.