27.10.2016, 08:11 Uhr

Filmemacher ist jetzt "Mister President"

Peter Glatzl wurde einstimmig gewählt. (Foto: Wieland)

Große Ehre für den Neunkirchner Peter Glatzl.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Diese Präsidentschaftswahl ging glatt: Am 15. Oktober wurde Peter Glatzl in Wels von den Delegierten zum Präsidenten des Verbandes Österreichischer Film-Autoren (VÖFA) gewählt. Glatzl: "Was mich besonders gefreut hat, war, dass ich einstimmig gewählt wurde. Also keine Stimm-Enthaltungen oder Gegenstimmen."
Der Neunkirchner ist seit 16 Jahren im Vorstand des Verbandes tätig. "Scheinbar habe ich mir da eine Reputation und Vertrauensbasis 'erarbeitet', die zu diesem einstimmigen Wahlergebnis geführt hat", freut sich der Filmemacher und Flimp-Musiker.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.