10.08.2016, 11:03 Uhr

Gloggnitzer Grün-Gemeinderat ruft zum Garteln auf

(Foto: privat)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. In zahlreichen Dörfern und Städten gibt es schon die Möglichkeit, geeignete Grünflächen im öffentlichen wie im privaten Raum durch die Bevölkerung zu gestalten. Damit soll die alte Kulturtechnik des traditionellen „Gartelns“ wieder belebt werden. "Die Zielgruppen sind alle, die Lust am privaten Garteln haben sowie Schulklassen", skizziert Grüne Gemeinderat Johann Schabauer. Betreiber dieses Projektes soll die Gemeinde sein. Die Benützung ist frei. Für ca. 30-40 Beete ist ausreichend Platz vorhanden. Schabauer: "Gloggnitz wird durch Ihr Mitwirken bei diesem Projekt wieder um ein Stück reicher." Anmeldefrist: 31. August. Infos: Stadtamt, E-Mail: stadtamtsdirektion@gloggnitz.gv.at.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.