31.07.2016, 20:37 Uhr

Hund stürzte in Werkskanal: Feuerwehr half

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Bange Minuten für Hunde-Halterin

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einer dramatischen Situation kam es am 30. Juli im Neunkirchner Stadtpark. Ein Hund fiel aus unbekannter Ursache in den stark strömenden Werkskanal. Im Bereich des Wasserwerkes konnte der Hund schließlich ausfindig gemacht werden. Ein Mitglied der Neunkirchner Florianis sprang zur Rettung des Hundes in den Kanal. Der Hund konnte an das Ufer gezogen und mit vereinten Kräften wieder zurück ans Land gebracht werden. Er blieb – sehr zur Freude seiner besorgten Besitzerin – unverletzt.

0
1 Kommentarausblenden
48
Joni Goggl aus Neunkirchen | 01.08.2016 | 13:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.