01.08.2016, 13:38 Uhr

Person unter Bagger

(Foto: Design-Grill.at)
BEZIRK NEUNKIRCHEN (rene grill). „Menschrettung für die Feuerwehr Würflach und  die Feuerwehr Willendorf gegenüber Sportplatz - Person unter Bagger eingeklemmt“ lautete die Alarmierung für die Feuerwehren Würflach und Willendorf Monntagmittag.

Notarzt übernahm Versorgung

Kurz nach der Alarmierung rückte Tank und KDO Willendorf zur Einsatzadresse aus.
An der Einsatzstelle angekommen waren bereits die Kameraden der FF Würflach und ein Rettungsteam des ÖRK Neunkirchen vor Ort und versorgten die verletzte Person. Aus noch unbekannter Ursache wurde eine Person mit den Vorderreifen eines Baggers auf einem Feldweg im Bereich des Sportplatzes überrollt und unbestimmten Grades verletzt. Der eintreffende Notarzt übernahm die weitere Versorgung der verletzten Person und wurde in weiterer Folge mit dem RTW ins LKH Wiener Neustadt gebracht. Nach rund 20 Minuten konnte die FF Willendorf wieder ins Gerätehaus einrücken.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.