15.09.2014, 09:13 Uhr

Regenguss: Fünf Stunden langer Feuerwehreinsatz

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Starkregen in der Nacht zum Montag führen zu Überflutungen.

NATSCHBACH/NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Starkregen, der in der Nacht auf Montag über dem Bezirk Neunkirchen einsetzte, führte im Raum Neunkirchen zu Überflutungen und Feuerwehreinsätzen. Die FF Neunkirchen musste auf die S6 zur Raststation Natschbach ausrücken. Bei der Abfahrt stand die Unterführung eineinhalb Meter unter Wasser. Mittels mehrerer Pumpen wurde die Unterführung ausgepumpt. Diese Tätigkeiten dauerten 5 Stunden an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.