09.08.2018, 13:13 Uhr

So schaut der Bankräuber aus

(Foto: © LPD NÖ)

Fahndungsfotos mit aufgeklebtem Bart und Perücke.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Pistolen-Mann überfiel am 8. August, gegen 10.25 Uhr, die Raiba in Grafenbach-St. Valentin, Bezirk Neunkirchen (die Bezirksblätter berichteten).





Nun veröffentlicht die Polizei Fotos von der Überwachungskamera und erhofft sich davon wertvolle Hinweise auf den Täter, der bodenständigen Dialekt sprach.
Hinweise zum Bankraub werden auf Wunsch auch vertraulich behandelt. Tel.: 059/133-30-3333, Landeskriminalamt NÖ.
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
219
Joni Goggl aus Neunkirchen | 09.08.2018 | 14:22   Melden
70.708
Thomas Santrucek aus Neunkirchen | 09.08.2018 | 19:35   Melden
219
Joni Goggl aus Neunkirchen | 09.08.2018 | 19:40   Melden
70.708
Thomas Santrucek aus Neunkirchen | 09.08.2018 | 19:46   Melden
219
Joni Goggl aus Neunkirchen | 09.08.2018 | 19:47   Melden
3.862
Peter Würti aus Pinzgau | 11.08.2018 | 10:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.