02.10.2017, 08:52 Uhr

Erste Medaille für Michaela Polleres

Platz 3 für die Judok Michaela Polleres. (Foto: JC Wimpassing)

Die Judoka wurde Dritte beim Grand Prix.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Zagreb fand von 28. September bis 1. Oktober der Judo Grand Prix statt. Ein Wettkampf, bei dem auch Michaela Polleres vom JC Wimpassing Sparkasse dabei war. Und für sie zahlte sich die Fahrt nach Zagreb besonders aus. Die frischgebackene U21 Vizeeuropameisterin Beim Kampf um Platz 3 gegen die Dänin Sook war Michaela Polleres von der ersten Sekunde an oben auf. Nach einer Kampfzeit von 3 Minuten gewann Polleres ihr erstes kleines Finale auf der World Tour.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.