06.10.2014, 11:03 Uhr

Dickes Lob für die Bäckerei Huber

(v.l.n.r.): Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak, Ilse Huber, Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald, Bäckermeister GR Thomas Huber, Landeshauptmann-Stv. Mag. Karin Renner, Geschäftsführerin Mag. Irene Reiterer (Stadtmarketing Ternitz GmbH) (Foto: Stadtgemeinde Ternitz)

Auszeichnung für Konsumentenfreundlichkeit für den Ternitzer Betrieb.

TERNITZ (unger). Das Ternitzer Traditionsunternehmen Bäckerei Huber ist ein vorbildlich, bereits in dritter Generation, geführter Familienbetrieb. „Neben schmackhaften Produkten in höchster Qualität, bei denen wir ausschließlich Zutaten aus unserer unmittelbaren Region verwenden, legen wir besonderen Wert auf die Beziehung zu unseren Kunden“, so Bäckermeister Thomas Huber.

LH-Vize Renner ehrt Bäcker

Dieses außergewöhnliche Engagement der Familienmitglieder und Mitarbeiter wurde nunmehr durch Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Karin Renner und der Stadtmarketing Ternitz GmbH ausgezeichnet. LHStv. Karin Renner, die im Land Niederösterreich für Konsumentenschutz zuständig ist, zeigte sich vom Ternitzer Paradebetrieb begeistert. „Es ist erfreulich, dass in unserer heutigen schnelllebigen Zeit, Unternehmen wie die Bäckerei Huber, das Handwerk aufrechterhalten und mit ihrem Engagement, insbesondere aber durch die enge Beziehung zum Kunden, die Nahversorgung in der Region sichern“. Die Bäckerei Huber ist das erste Unternehmen in Ternitz, das mit der Plakette „Konsumentenfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet wurde.

Ohne Innovation geht nix

Neben der Fortführung der Tradition setzt die Bäckerei Huber jedoch auch auf Innovation. „In den letzten Jahren hat Bäckermeister GR Thomas Huber laufend in die Modernisierung des Unternehmens investiert und hat damit den Fortbestand des Unternehmens und Arbeitsplätze geschaffen und gesichert“, so der Ternitzer Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.