14.10.2014, 00:00 Uhr

Radfahrer-Brücke endlich saniert

Ein Bezirksblätter-Leser mokierte sich über eine desolate Brücke beim Radweg im Gemeindegebiet Kirchberg. Ein Vorwurf, den ÖVP-Bürgermeister Willibald Fuchs (r.) nicht auf sich sitzen lässt. Er ließ seine Handwerker ausrücken. Beim Fototermin am 9. Oktober bekam die Brücke den letzten Feinschliff. Fuchs: "Die Brücke ist aus massiven Lärchenholz, hat rund 8.000 Euro gekostet."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.