Kinder als Umweltschutzexperten

An verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr Wissen zeigen
2Bilder
  • An verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr Wissen zeigen
  • Foto: Pöck
  • hochgeladen von Charlotte Titz

In Kooperation mit dem lokalen ARA (Altstoff Recyling Austria)- Entsorgungspartner Pöck´s Umwelt Service fand kürzlich ein ARA4Kids –Reyclingtag in Neusiedl am See statt.
Knapp 300 Kinder aus dem Bezirk Neusiedl am See beschäftigten sich dabei spielerisch mit dem Thema Umweltschutz.
Die Freude und der Spaß waren groß bei den Kindern aus der Umgebung, als sie unter anderem mit dem Maskottchen Tobi Trennguru Spielstationen zu den Thema Abfallvermeidung, getrennte Sammlung und Verwertung von Verpackungen absolvieren konnten und dafür mit einer Medaille und kleinen Geschenken belohnt wurden.

Abfall in einen Basketballkorb werfen, selbst Papier schöpfen, Abfälle am Sortierband richtig trennen und vieles mehr sorgten dafür, dass sich die Kleinen spielerisch mit den Themen beschäftigten.

Spielerisch zum Umweltbewusstsein

Die junge Generation ist begeisterungsfähig, wenn es um Umweltschutz geht.
Kinder sind Forscher und Entdecker. Sie sind neugierig und wollen die Welt erkunden. Wir dürfen nicht die Möglichkeit verschenken ,bereits die Jüngsten darin zu fördern, ihre Umwelt wahrzunehmen und zu schätzen, denn hier findet die Zukunft statt, erklärt Ing. Christoph Pöck.

An verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr Wissen zeigen
Rund 300 Kinder machten bei dem Tag mit
Autor:

Charlotte Titz aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.